Politik
Politik
Neuer Bußgeldkatalog 2020: Ab 21 km/h zu viel droht Fahrverbot

Der neue Bußgeldkatalog für Autofahrer tritt ab dem 28. April in Kraft. Einige Beispiele findest du hier im Überblick:

Politik
Lockerung der Corona-Maßnahmen: Was jetzt erlaubt ist und was noch nicht

Die Kontaktbeschränkungen sollen noch bis zum 3. Mai bestehen bleiben. Die gesamte Liste der Änderungen findest du hier.

Politik
Tschernobyl: Brände in der Ukraine rücken näher an den explodierten Reaktor heran

Die Rettungsdienste arbeiten daran, den Brand innerhalb der Sperrzone unter Kontrolle zu kriegen.

Politik
Corona-Krise: Italienische Mafia verteilt Essen an bedürftige Einwohner

Die Mafia verteilt kostenlose Lebensmittel an die Einwohner Italiens – aber nicht ohne Grund.

Politik
Schmugglertunnel: Illegale Drogen zwischen Mexiko und San Diego gefunden

Es wurden knapp zwei Tonnen Drogen beschlagnahmt, die einen geschätzten Straßenwert von 29,6 Millionen Dollar haben.

Politik
Italien: Brücke zwischen Ligurien und der Toskana eingestürzt

Der Unfall ereignete sich zwischen der Toskana und Ligurien. Zum Glück befanden sich die meisten Menschen zu Hause und waren in Sicherheit.

Politik
Die mächtigsten Reisepässe der Welt

Im Reisepass-Ranking siehst du die stärksten Reisepässe weltweit, mit denen du visafrei in viele Länder reisen kannst.

Politik
Tschernobyl: Strahlungsbelastung 16 Mal höher als normalerweise

In dem gefährlichen Gebiet wurde jetzt eine erhöhte Radioaktivität gemessen.

Politik
Kanada: Bürger in Not erhalten jeden Monat 2.000 Dollar vom Staat

Das kanadische Parlament stellt den Bürgern umgerechnet rund 69 Milliarden Euro zur Verfügung.

Politik
Coronavirus: Alle Russen haben bis zum 30. April frei und bekommen weiterhin volles Gehalt

Der russische Präsident Wladimir Putin erklärt den ganzen April für arbeitsfrei und versicherte den Bürgern, weiterhin volles Gehalt auszuzahlen.

Politik
München: Ärzte, Schwestern und Pfleger dürfen ab sofort kostenlos Taxi fahren

Der Taxiverband München unterstützt medizinisches Personal in der Corona-Krise. Ab sofort dürfen Ärzte, Schwester und Pflegern kostenlos zur Arbeit und wieder zurück fahren.