Zieht Bushido bald in das „Sommerhaus der Stars“?

Der Rapper überraschte kürzlich seine Fans und enthüllte seine geheimen Pläne.

25.10.2023, 22:52 Uhr
Zieht Bushido bald in das „Sommerhaus der Stars“?
IMAGO / POP-EYE
Anzeige

Momentan ist die neueste Staffel „Das Sommerhaus der Stars“ bei RTL zu sehen. Die aktuellen Folgen haben für jede Menge Trubel gesorgt. Daran ist insbesondere Walentina Doronina schuld, die mit jedem Hausbewohner einen Streit anzettelte.

Schließlich kam es zwischen ihr, Can Kaplan und Gigi Birofio zu einer Eskalation. Die beiden Männer gingen in der letzten Folge aufeinander los und daraufhin mussten Gigi, seine Dana, Walentina und Can die Show verlassen. Im Sommerhaus in Bocholt wird jedes Jahr für Unterhaltung gesorgt. Das findet auch der Rapper Bushido.

Nach „Sommerhaus“-Skandal: Gigi Birofio boxt gegen Can Kaplan beim „Fame-Fighting“ Nach „Sommerhaus“-Skandal: Gigi Birofio boxt gegen Can Kaplan beim „Fame-Fighting“
Anzeige
IMAGO / Mauersberger

Bushido outet sich als großer "Sommerhaus"-Fan

"Ihr seht hier gerade vor euch den allergrößten 'Sommerhaus der Stars'-Fan sitzen", sagte der Musiker kürzlich bei einem Radio-Interview. Er ist allerdings nicht nur Fan, er würde sogar selber gerne in das Sommerhaus einziehen: "Ich schwöre auf meine Mutter, ich will da unbedingt rein!" Seit der ersten Staffel schaut Bushido die beliebte Trash-Show. Fans reagierten überrascht auf sein Statement, würden sich aber freuen, wenn der Rapper bald selbst einzieht.

Anzeige

Streit wird es mit ihm jedoch nicht geben: "Ich würde mich da hinsetzen, Füße hoch! Und dann würde ich mich immer neben diese Leute setzen und gar nix sagen. Ich würde die nur angucken." Zudem betonte er, dass er ein „sehr reflektierter Mensch“ sei. Auch die aktuelle Staffel verfolgt Bushido mit und meinte, dass es sich um seine absolute Lieblingsshow handelt. Seine Frau, Anna-Maria, könnte Bushidos Wünschen jedoch einen Strich durch die Rechnung machen. "It's not gonna happen", ließ sie kurze Zeit später auf Instagram verlauten. Ob sich die beiden doch noch einig werden, bleibt abzuwarten.

Anzeige