„World Car Awards“: Das beste Auto der Welt wurde gekürt

Ein Autobauer sahnte gleich mehrmals ab.

07.04.2023, 16:06 Uhr
„World Car Awards“: Das beste Auto der Welt wurde gekürt
Mikbiz/Shutterstock
Anzeige

In New York wurde kürzlich im Rahmen der „World Car Awards“ das beste Auto der Welt gekürt. Ein Autobauer konnte gleich mehrfach überzeugen. Die Rede ist von Hyundai. Die Marke aus Südkorea sahnte in mehreren Kategorien ab.

Der Hyundai Ioniq 6 gewann den Wettbewerb und gilt als das Auto des Jahres. Das Elektromodell ist ab 43.900 Euro erhältlich und gewann zudem noch den Titel "World Electric Vehicle". Auch das Design des schicken Luxuswagens wurde ausgezeichnet. Das Auto kommt mit einem Coupé und einem äußerst modernen Look daher.

Beliebteste Elektroautos in Deutschland: Deutsche Automarke überholt Tesla Beliebteste Elektroautos in Deutschland: Deutsche Automarke überholt Tesla
Anzeige

 Der Hyundai Ioniq 6 auf Platz Eins

Der EV6 GT gewann den „World Performance Car Award" und Hyundai-Designchef SangYup Lee wurde zur „Person of the Year" gekürt. Deutsche Autobauer konnten sich in diesem Jahr leider gar nicht durchsetzen. Der Hyundai Ioniq 6 stach den BMW X1 aus und auch im Luxussegment konnte der BMW i7 nicht überzeugen. Stattdessen stahl das Modell Air der Marke Lucid dem Wagen die Show.

Anzeige

Es ist das einzige Modell, welches der Hersteller aus Kalifornien bisher auf den Markt gebracht hat. Er kommt mit maximal 1.217 PS daher und kann für umgerechnet 300.000 Euro erworben werden. In Europa ist das Auto allerdings noch nicht erhältlich.

Anzeige