„Wonder of the Seas“: Größtes Kreuzfahrtschiff der Welt verlässt Hafen

Der Luxus-Liner überzeugt unter anderem mit 20 Restaurants und einem Wellnessbereich.

, 07:21 Uhr
„Wonder of the Seas“: Größtes Kreuzfahrtschiff der Welt verlässt Hafen
Royal Caribbean International

Das größte Kreuzfahrtschiff der Welt verließ kürzlich erstmals seinen Hafen Saint-Nazaire.  Das „Wunder der Meere“ ist ganze 362 Meter lang und umfasst 18 Decks, wie die Reederei Royal Caribbean enthüllte. Auf dem Luxus-Liner haben insgesamt 5700 Passagiere Platz. Hinzu kommt eine Crew mit 2300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Anzeige

Zunächst ist das Schiff auf dem Weg nach Marseille. Dort sollen letzte Details fertiggestellt werden. Im März 2022 soll das „Wunder“ dann schließlich zur ersten großen Reise aufbrechen. Seine Heimat wird das Kreuzfahrtschiff im Hafen von Shanghai finden. „Wonder of the Seas“ wird somit das bisher größte Schiff „Symphony of the Seas“ ablösen.

Anzeige

Jungfernfahrt für März 2022 geplant

Auf die Reisenden wartet ein großes Freizeitangebot sowie ein Leben im Luxus. Auf dem Schiff stehen insgesamt 20 Restaurants zur Verfügung. Außerdem gibt es einen großen Spa- und Wellnessbereich sowie einen Infinity-Pool. Hinzu kommt eine Unterwasserwelt mit mehreren Rutschen und Kletterwände. Für Familien gibt es ein ganz besonderes Angebot. Die sogenannte „Ultimate Family Suite“. Dort soll es unter anderem eine Rutsche geben, die vom Kinderzimmer ins Wohnzimmer führt.

Anzeige

Interessierte müssen sich dennoch ein paar Monate gedulden, bis sie an der Jungfernfahrt teilnehmen können. Erste Tickets können bereits reserviert werden.

Hier kannst du dir ein Video auf YouTube ansehen, das zeigt, wie das „Wunder der Meere“ zum ersten Mal in See sticht:

Nächster Artikel