WhatsApp-Status soll Panik-Button erhalten

Eine neue Funktion soll das schnelle Löschen des Status ermöglichen.

, 18:15 Uhr
WhatsApp-Status soll Panik-Button erhalten
Diego Thomazini / Shutterstock.com

WhatsApp möchte einen sogenannten „Panik“-Button einführen. Dieser soll verhindern, dass man sich blamiert. Teilt man ein Foto oder Video im WhatsApp-Status ist dieser für die Kontakte sofort sichtbar. Das kann schonmal peinlich werden, wenn man etwas versehentlich teilt.

Anzeige

Um diese Aktion rückgängig zu machen, bedarf es einiger aufwendiger Schritte. In dieser Zeit nimmt die Verbreitung des Bildes längst seinen Lauf. Dieses Problem möchte der Messenger-Dienst nun durch eine neue Funktion lösen. Zumindest iPhone-Nutzern soll der Button für den Notfall schon bald zur Verfügung stehen. Die neue WhatsApp-Beta-Version für iOS mit der Nummer 2.21.240.17 stellt die neue Funktion bereits vor.

Anzeige
Wachiwit / Shutterstock.com

Status mit nur einem Klick löschen

Mit nur einem einzigen Klick kann das peinliche Posting durch die neue Funktion wieder gelöscht werden. Der Button erscheint, sobald der Status aktualisiert wurde. Fällt nun auf, dass es sich um einen versehentlichen Post handelt, kann auf „Undo“ getippt werden. In der Regel bleiben Statusmeldungen bei WhatsApp 24 Stunden lang für die Kontakte sichtbar. Das Löschen bedarf bisher umständlichen Schritten. So könnte der Messenger ein weiteres Problem lösen.

Anzeige

Wann genau der Button offiziell verfügbar sein und auch eine Lösung für Android-Benutzer bieten wird, ist noch unklar.

Nächster Artikel