WhatsApp-Status bekommt neue Funktion

Der Messenger soll ein praktisches neues Feature erhalten.

, 13:54 Uhr
WhatsApp-Status bekommt neue Funktion
Diego Thomazini/Shutterstock

Der Messenger WhatsApp ist aus dem Alltag der meisten Menschen kaum mehr wegzudenken. Von überall aus mit Freunden und Familie in Kontakt stehen zu können, bietet große Vorteile. Doch schon länger ist klar, dass man die App nicht mehr nur noch zum Chatten nutzen kann. Sprachnachrichten und Videoanrufe wurden schnell als beliebte Features eingeführt.

Anzeige

Schließlich folgte der WhatsApp-Status, in dem man Fotos und Videos posten kann. Diese sind anschließend für die Kontakte sichtbar. So weiß man immer, was die anderen gerade machen. Zudem kann man schöne Erlebnisse auf einfachste Weise mit seinen Kontakten teilen.

Anzeige
Alex Photo Stock/Shutterstock

Sprachnachrichten im Status

Der Status-Bereich soll nun erweitert werden. Bald soll man neben Fotos und Videos auch Sprachnachrichten posten können. Wie WABetaInfo berichtete, ist das neue Feature in der Testversion des Messengers aufgefallen. Neben dem Kamera- und Stiftsymbol wird in der Version für Android zudem ein Mikrofon angezeigt.

Anzeige

Auch die Sprachnachricht für den Status wird Ende-zu-Ende-verschlüsselt sein. Gegebenenfalls soll man den Memos auch Fotos und GIFs hinzufügen können. Wann die neue Funktion verfügbar sein wird, ist bisher noch unklar.

Nächster Artikel