WhatsApp schaltet bisher undenkbare Funktion frei

Der Messenger erfüllt Usern einen langersehnten Wunsch.

, 13:38 Uhr
WhatsApp schaltet bisher undenkbare Funktion frei
Mr.Whiskey / Shutterstock.com

WhatsApp gilt als einer der erfolgreichsten Messenger weltweit. In den vergangenen Wochen konnte die App mit einigen Verbesserungen und der Freischaltung neuer Features punkten, die sich die Nutzer schon seit langem gewünscht haben. Darunter nun auch die Möglichkeit seine Daten von einem IOS-System auf Android zu übertragen.

Anzeige

Hat man die App bisher auf dem iPhone genutzt und möchte nun zu einem Android-Smartphone wechseln, gingen Daten wie Chats, Fotos und Videos bedauerlicherweise verloren. Man konnte lediglich ein sogenanntes Backup erstellen, wenn man beim bisher genutzten Betriebssystem geblieben ist. Dies soll sich nun endlich ändern. WhatsApp hat laut „Giga“ ein neues Feature freigeschaltet, welches die Datenübertragung beim Wechsel der Systeme erlaubt.

Anzeige
 Alex Photo Stock / Shutterstock.com

Samsung durfte die neue Funktion vorstellen

Samsung durfte die neue Funktion kürzlich demonstrieren. Der Smartphone-Hersteller stellte die neuen Falt-Handys Samsung Galaxy Z Fold 3 sowie Galaxy Z Flip 3 vor. Die Datenübernahme auf die besagten Newcomer war somit als erstes möglich.

Anzeige

Mittlerweile ist die Funktion bereits für alle testweise freigeschaltet worden und in der Beta-Version von WhatsApp verfügbar. Bei IOS kann somit unter Einstellungen und Chats der Punkt „Chats zu Android übertragen“ ausgewählt werden.

Nächster Artikel