WhatsApp begeistert User mit neuer Foto-Funktion

Der Messenger bietet nun auch die Einmalansicht für Fotos und Videos an.

, 15:51 Uhr
WhatsApp begeistert User mit neuer Foto-Funktion

Im beliebten Messenger WhatsApp ist nun auch die Einmalansicht von Fotos und Video verfügbar. Nutzern von Snapchat, Instagram und Co. sollte diese Option bereits bekannt sein. Verschickt man die Datei an Freunde oder Familie, kann man die neue Einstellung auswählen, und das gesendete Foto oder Video verschwindet wieder, nachdem es vom Empfänger geöffnet und angesehen wurde.

Anzeige

Bisher wurden Bilder und Clips bei WhatsApp versendet und konnte mehrmals abgerufen werden. Die Dateien wurden sogar auf dem Smartphone des Empfängers gespeichert. Die neue Funktion soll laut WhatsApp für mehr Datenschutz sorgen: “Nicht alles, was wir teilen, muss auch dauerhaft digital erhalten bleiben”, äußerte sich das Unternehmen laut „future zone“ zu dem neuen Feature.

Anzeige
Pe3k / Shutterstock.com

So funktioniert die Einmalansicht:

Man kann die Einstellung nutzen, in dem man zuerst wie gewohnt ein Foto oder Video in einem Chat auswählt. Anschließend öffnet sich ein Fenster, in dem man Filter und Bildunterschrift festlegen kann. Ab sofort befindet sich in dem Feld für die Bildunterschrift ein Icon mit einer umkreisten „1“. Wenn man es auswählt, wird die gesendete Datei nach der Einmalansicht gelöscht.

Anzeige

Die Dateien werden im Chat weder als Vorschau angezeigt noch in der Galerie gespeichert. Auch das Weiterleiten des besagten Fotos ist nicht möglich. Hat der Empfänger die Nachricht 14 Tage lang nicht geöffnet, wird sie automatisch gelöscht.

Anzeige
Nächster Artikel
Anzeige