Wer hat hier Vorfahrt? Fahrschulaufgabe entfacht Debatte

Wer kennt die richtige Lösung?

, 10:51 Uhr
Wer hat hier Vorfahrt? Fahrschulaufgabe entfacht Debatte
Reddit / mixedfeelingz

Eine eigentlich unscheinbare Fahrschulaufgabe hat eine Debatte im Netz entfacht. Die Frage, die sich alle stellen: Wer hat hier Vorfahrt? Das zu bestimmten, ist manchmal gar nicht so einfach. So sehen das auch die Reddit-Nutzer, die sich das Bild von mixedfeelingz anschauten.

Anzeige

Darauf ist eine Kreuzung zu sehen. Im vorderen Bereich sieht man das Steuer eines Wagens, der geradeaus fahren möchte. Zudem kommt ein Motorrad von rechts, welches abbiegen und links an dem Wagen vorbeifahren möchte. Von der linken Seite kommt ein weiteres Auto auf die Kreuzung zu, welches es auf die Straße abgesehen hat, aus der das Motorrad kommt.

Anzeige
gunsan gimbanjang/Shutterstock

Wer kennt die Lösung?

„Hab mich grade mit meinem Fahrlehrer angelegt. Wer hat hier Vorfahrt?“, schrieb die Userin zu ihrem Post. Offenbar scheiden sich bei diesem Anblick die Geister. Binnen kürzester Zeit äußerten sich über 1.500 Personen zu dem Foto. „Klassischer Fall von ‚Rechts vor Links‘ hätt ich gesagt“, schreibt ein User. „Ich war der Meinung, das Motorrad hat Vorfahrt“, bestätigt ein weiterer. Einige nahmen die Frage mit Humor: „Hier 25 Jahre Fahrpraxis: Alle bleiben stehen und schauen sich einen Moment lang an. Irgendwann wird sich dann einer entscheiden, einfach zu fahren, weil es ihm zu blöd ist. Der hat dann Vorfahrt. Für die beiden übrigen gelten dann die konventionellen Vorfahrtsregeln.“

Anzeige

Tatsächlich geht die Vorfahrt nicht an das Motorrad. Dieses Dilemma muss mit Handzeichen gelöst werden. Denn, keiner hat Vorfahrt. „Das Motorrad hat rechts von sich niemanden, dürfte aus dem Aspekt also fahren. Abbieger müssen aber immer erst den Vorrang gewähren, dadurch entsteht die Pattsituation“, erklärt ein Fahrlehrer.