Weil er ihre Tochter vergewaltigen wollte: Mutter schneidet ihrem Freund den Penis ab

„Zum Glück kam ich gerade noch rechtzeitig nach Hause und ertappte ihn auf frischer Tat“, so die Mutter.

04.01.2023, 21:45 Uhr
Weil er ihre Tochter vergewaltigen wollte: Mutter schneidet ihrem Freund den Penis ab
Paul Biryukov / Shutterstock
Anzeige

In Indien kam es zu einer blutigen Auseinandersetzung. Eine Frau schnitt ihrem Lebenspartner den Panis ab, weil er ihre Tochter vergewaltigen wollte. Das Mädchen war erst 14 Jahre alt. Die Mutter tat alles, um sie zu verteidigen.

„Ich habe auf dem Bauernhof gearbeitet, als sich der Vorfall ereignete. Zum Glück kam ich gerade noch rechtzeitig nach Hause und ertappte ihn auf frischer Tat“, erklärte die Frau gegenüber der Presse. Sie bereut ihre Tat keinesfalls: „Ich bereue nicht, was ich getan habe.“

Nach Missbrauch ihres Sohnes: Mutter ersticht pädophilen Nachbarn Nach Missbrauch ihres Sohnes: Mutter ersticht pädophilen Nachbarn
Anzeige
Daniel Tadevosyan/Shutterstock

Sie wollte ihre Tochter beschützen

Eigentlich wollte die Mutter bei ihrem Freund gar nicht so hart durchgreifen. Als sie versuchte, ihn von ihrer Tochter fernzuhalten, ging er allerdings auf sie los. Schließlich sah sie keinen anderen Ausweg mehr: „Er griff mich sogar an, als ich versuchte, meine Tochter zu retten, also holte ich ein Messer aus der Küche und hackte ihm sein Geschlechtsteil ab, um ihm eine Lektion zu erteilen.“

Anzeige

Das Paar war bereits seit zwei Jahren liiert. Der 32-Jährige befindet sich in einem Krankenhaus und wird dort aufgrund seines kritischen Zustands behandelt. Es ist noch unklar, inwieweit die Mutter zur Rechenschaft gezogen wird. Der Mann wurde wegen Vergewaltigung angezeigt.

Anzeige