Wegen Foto: Fans machen sich Sorgen um „Squid Game“-Star

Die Fans machen sich große Sorgen um die 27-jährige südkoreanische Schauspielerin Jung Ho-yeon.

, 20:04 Uhr
Wegen Foto: Fans machen sich Sorgen um „Squid Game“-Star

Die südkoreanische Schauspielerin Jung Ho-yeon, die ihren Durchbruch der erfolgreichen Netflix-Serie „Squid Game“ zu verdanken hat, teilte kürzlich mehrere Fotos von sich auf Instagram. Den Fans viel sofort etwas auf, was ihnen Sorgen machte. Denn die Schauspielerin sieht auf den neuen Fotos erschreckend dünn aus.

Anzeige

Fans sind teilweise schockiert


Gegenüber einigen Medien sagte die Schauspielerin, dass sie innerhalb von zehn Tagen vier ganzevier Kilo abgenommen habe. Dies sei für ihre Verhältnisse viel zu viel und weil sie schon davor einiges an Gewicht verloren hatte, sollen viele Kleider, die ihr vorher passten, nicht mehr gut am Körper aussehen. Vieles würde „am Körper schlackern“.

Anzeige

Anzeige
View this post on Instagram

A post shared by Hoyeon Jung(Chung) (@hoooooyeony)


„Du bist wirklich wunderschön, aber das Bild von dir mit dem schwarzen Kleid, bereitet mir Sorgen – bist du ok und isst du was? Schau bitte auf dich und deine Gesundheit“, schrieb ein Nutzer auf Instagram zu dem Foto. Ein anderer kommentiere: „Du wirst immer dünner und dünner. Ich hoffe, du bist glücklich und schaust auf deine Gesundheit.“

Die Schauspielerin selbst sagt nur, dass der wahnsinnige Erfolg der Serie nicht wirklich zu Stress geführt hat, aber sie irgendwie nichts essen konnte. Das Gefühl war für sie so neu, dass sie in der erfolgreichen Woche drei Kilo abgenommen hat. Wir hoffen, dass sie gesund bleibt und ihr jetziges Gewicht sich so schnell wie möglich wieder normalisiert, damit sich die Fans keine Sorgen mehr machen müssen.

Nächster Artikel