Verrückter TikTok-Trend: Wie ist Dora gestorben?

User wollen die verstörende Todesursache der Zeichentrickfigur herausgefunden haben.

, 15:28 Uhr
Verrückter TikTok-Trend: Wie ist Dora gestorben?
IMAGO / Everett Collection

Seit ein paar Tagen wird „Wie ist Dora gestorben“ tausendfach gegoogelt. Der Grund dafür? Ein bizarrer TikTok-Trend, der viele Fans verwirrt zurücklässt. Der Ursprung dafür findet sich in einem Video von @talialopes_, die in besagtem Clip geschockt in die Kamera schaut. In der Videobeschreibung steht: „Nehmt euch auf bevor ihr googelt ‚Wie ist Dora gestorben?'“ Dieser Aufforderung sind tausende User nachgekommen, dementsprechend ging das Video auch viral. Und die Erkenntnisse sind anscheinend zu schockierend, um wahr zu sein.

Anzeige

Laut der Website Fandom.com gibt es nämlich eine Episode der Entdeckerin mit dem Titel „Dora No More“ (zu Deutsch: Keine Dora mehr). Diese scheinbare Fake-Folge soll zeigen, wie Dora 17 Mal umgebracht wird, und zwar auf ganz verschiedene, grausame Weise. Unter anderem soll sie „vom Blitz aufgelöst“, „in die Kanalisation gestoßen und ertrunken“und „von Boots in Treibsand geschubst“ worden sein.

Anzeige
@talialopes_ who makes this stuff up 😭 #fyp ♬ original sound – AntiNightcore

Gibt es diese Horror-Folge wirklcih?

Laut dem „Daily Star“ können alle Dora-Fans ganz beruhigt aufatmen, denn – so eine Folge hat es wohl nie gegeben. Die Dora-Era ist mit dem Film „Dora And The Lost City Of Gold“ geendet, und da war die Entdeckerin am Ende noch ganz lebendig. Dementsprechend handelt es sich bei dieser Todesfolge wohl nur um ein weiteres Internet-Gerücht – das sich jedoch vielleicht irgendwann bewahrheiten könnte. Schließlich bekommen wir auch bald einen massenmordenden Winnie Puuh zu sehen, wie offiziell bestätigt wurde.

Anzeige
Nächster Artikel