„Veganer Speck“: Aldi-Kunden fordern Umbenennung eines Produkts

Die veganen Kundinnen und Kunden kritisierten den Namen eines Produkts scharf.

, 03:14 Uhr
„Veganer Speck“: Aldi-Kunden fordern Umbenennung eines Produkts
Ken Wolter / Shutterstock.com

Der Name eines veganen Produkts, welches man bei der Supermarktkette Aldi kaufen kann, sorgt aktuell für Aufsehen. Der sogenannte „Vegane Speck“ wird bei dem Discounter in Großbritannien angeboten. Doch die veganen Kundinnen und Kunden sind mit der Namensgebung alles andere als einverstanden.

Anzeige

„Hallo, es tut mir leid, wenn es fleischfrei ist, dann ist es kein Speck“, schrieb einer der Kunden verärgert unter einen Facebook-Post, in dem Aldi das Produkt bewarb. Bei dem Artikel handelt es sich um eine Packung mit zehn Scheiben „Speck“, die für umgerechnet 2,50 Euro gekauft werden kann. Allerdings wird dieser Speckersatz aus rein pflanzlichen Zutaten hergestellt.

Anzeige

„Nenn es anders!“

Die veganen Konsumenten und Konsumentinnen finden daher den Namen „Speck“ unpassend und fordern die Umbenennung des Produkts. „Nenn es anders. Bacon ist ein Stück Fleisch“, kommentierte ein weiterer Nutzer das Foto. Die Kunden sind verärgert und hoffen mit ihren Kommentaren, etwas erreichen zu können: „Wenn es kein Fleisch ist, dann ist es auch kein Schwein, Rind, Huhn, Speck usw.! Es sollte nur durchwachsener Speck genannt werden. Das ist genauso lächerlich wie The Vegetarian Butcher! Jedem das Seine, wenn man Vegetarier sein will, ist das in Ordnung, aber die Hersteller müssen aufhören, mit fleischbezogenen Wörtern für ihre Produkte zu werben.“

Anzeige

Doch es sprachen sich auch einige Stimmen für das Produkt aus und betonten, wie lecker der „Vegane Speck“ sei: „Danke Aldi! Hat wirklich Spaß gemacht und man bekommt mehr und billiger als der andere Anbieter, der fleischlosen Speck anbietet! Schmeckt auch genauso!“ Aldi selbst reagierte nicht auf die Kritik, sondern beantwortete den lobenden Kommentar und schrieb, dass es tatsächlich wie Speck schmecken würde und beim Kochen auch seine Form behält.

Nächster Artikel