US-Navy: Erste Frau übernimmt Kommando auf Flugzeugträger

Amy Bauernschmidt gilt nun als Kommandantin der USS Abraham Lincoln.

, 10:21 Uhr
US-Navy: Erste Frau übernimmt Kommando auf Flugzeugträger
Anzeige

Die Marineoffizierin Amy Bauernschmidt ist die erste Frau, die Kommandantin eines amerikanischen Flugzeugträgers wurde. Wie der „Spiegel“ berichtete, wurde die aus Milwaukee stammende junge Frau bei einer feierlichen Zeremonie in San Diego in ihr Amt eingeführt.

Das Kriegsschiff „USS Abraham Lincoln“ ist ein Flugzeugträger der US Navy und kann bei einer Länge von 300 Metern ganze 85 Flugzeuge transportieren. Dass Amy das Kommando des nuklearbetriebenen Schiffs übernehmen wird, wurde bereits vor einigen Monaten angekündigt: „Zum ersten Mal in der Geschichte der US Navy wird eine weibliche Kommandantin auf einem Flugzeugträger die Führung übernehmen.“

Anzeige
MC3 Jeremiah Bartelt US Navy

„Das beste Schiff der Flotte“

Am 19. August war es dann endlich so weit und Bauernschmidt löste ihren Vorgänger Walt Slaughter ab. Amy war bereits als leitende Offizierin auf der „USS Abraham Lincoln“ tätig. „Nur sehr selten in meinem Leben saß ich da und habe darüber nachgedacht, dass ich eine Frau bin, die das macht. Denn die meiste Zeit wurde ich nur als Marineoffizierin und Pilotin behandelt“, erklärte sie dem amerikanischen Fernsehen.

Anzeige

In einer offiziellen Mitteilung bedankte sich Bauernschmidt bei Slaughter und sagte, er würde ihr „das beste Schiff der Flotte“ übergeben. „Es gibt kein tieferes Verantwortungsgefühl, als zu wissen, dass man sich um die Menschen kümmert, die sich für den Schutz unserer Nation entschieden haben“, erklärte die Kommandantin weiter.

Anzeige