„TV Total“-Fans legen Website der FDP lahm

Nach einer pikanten Aussage des Politikers Gregor Gysi, war die Website der FDP down.

, 11:07 Uhr
„TV Total“-Fans legen Website der FDP lahm

Die Zuschauerinnen und Zuschauer der beliebten Show „TV Total“ legten vergangene Woche die Website der Partei FDP lahm. Grund dafür war eine pikante Aussage des Politikers Gregor Gysi. Der 73-Jährige musste sich bei „Hart oder fair“ den provokanten Fragen des Moderators Sebastian Pufpaff stellen.

Anzeige

Bei diesem Duell spielten Pufpaff und Gysi diverse Partyspiele. Wenn Gysi gewann, wurde ihm eine faire Frage gestellt, wenn er verlor, eine harte Frage. Schließlich kam Gysi in die Verlegenheit eine pikante Frage beantworten zu müssen. Pufpaff bezog sich auf die Präsentation des neuen Ampelkoalitionsvertrags vergangenen Mittwoch. „Wer ist die schärfste Biene im neuen Bundestag?“, fragte er Gysi.

Anzeige
Markus Wissmann / Shutterstock.com

„Die schärfste Biene im Bundestag“

Daraufhin sagte der Politiker: „Ich kenne sie schon. Sie ist in der FDP.“ Wen genau der 73-Jährige meinte, verriet er allerdings nicht. Stattdessen forderte er Pufpaff und die Fans auf, „die heiße Biene“ selbst zu finden. Dies taten die Zuschauerinnen und Zuschauer auch sofort und sorgten dafür, dass die Website der FDP zusammenbrach. „Bundestagsfraktionsseite der FDP lädt nicht. Läuft mit der Digitalisierung“ oder „Da sagt der Gysi die schärfste Biene im Bundestag ist aus der FDP und schon ist die Seite down #TvTotal läuft FDP“, schrieben die User auf Twitter.

Anzeige

Die Fans vermuteten, dass Gysi eine der Damen meinte. Somit wären Nicole Bauer, Ria Schröder und Linda Teuteberg im Rennen. Andere waren sich wiederum sicher, dass es sich bei der „heißesten Biene“ um Christian Lindner handelt.