Tommy Lee teilt Penisbild auf Instagram

Das Nacktfoto sorgte für Empörung im Netz.

, 13:58 Uhr
Tommy Lee teilt Penisbild auf Instagram
IMAGO / ZUMA Wire
Anzeige

Tommy Lee postete kürzlich ein äußerst freizügiges Selfie auf seinem Instagram-Account. Der Musiker zeigte sich komplett nackt und stellte sogar sein bestes Stück zur Schau. Der Posts sorgte für entrüstete Kommentare und Empörung im Netz.

Mittlerweile hat Instagram den Beitrag entfernt, da er gegen die Richtlinien verstoßen hat. Männer dürfen sich auf der Plattform lediglich oberkörperfrei zeigen. Tommys Foto ging zu weit. Man sieht, wie der 59-Jährige bei den sommerlichen Temperaturen ein erfrischendes Bad nimmt. Sein Gesicht ist nur teilweise zu sehen. Der Fokus liegt klar auf seinem Intimbereich.

Anzeige

„Nein Tommy, nicht schon wieder“

Der Schlagzeuger setzte außerdem seine zahlreichen Tattoos in Szene. Trotz der entsetzten Reaktionen ergatterte er jede Menge Likes. Schließlich folgen ihm 1,6 Millionen Menschen. Ein Künstler hat das brisante Foto offenbar bereits gemalt, wenn es nicht Tommy selbst gewesen ist. Denn kurze Zeit nach dem Skandal veröffentlichte er dasselbe Motiv in bunten abstrakten Farben auf einer Leinwand.

Anzeige

Das Kunstwerk wurde über 99 Tausend Mal mit einem Herzchen versehen. Die Fans reagierten jedoch zwiegespalten auf Tommys Aktion. „Nein Tommy, nicht schon wieder“, schrieben sie unter das Bild. Lee war von 1995 bis 1998 mit Pamela Anderson verheiratet. Auch damals galt er schon als äußerst freizügig. Ein privates und sehr pikantes Filmchen aus den Flitterwachen verschwand aus dem Anwesen der beiden und schaffte es auf eine Pornowebsite.

Anzeige