„The Witcher“: Henry Cavill verkündet Schock-Nachricht

Mit dieser Ankündigung hätten die Fans nicht gerechnet.

, 15:18 Uhr
„The Witcher“: Henry Cavill verkündet Schock-Nachricht
IMAGO / Picturelux

Die Serie „The Witcher“ ist zum Mega-Erfolg auf Netflix geworden. Im Jahr 2019 feierte die erste Staffel Premiere. In der Hauptrolle ist Schauspieler Henry Cavill als Hexer Geralt von Riva zu sehen. Netflix kündigte kürzlich bereits dir dritte Season an, die im Sommer 2023 veröffentlicht werden soll.

Anzeige

Nun meldete sich Cavill zu Wort und schockierte seine Fans mit einer überraschenden Nachricht. Der 39-Jährige wird die Serie nach der dritten Staffel verlassen – und ein Nachfolger wurde auch schon gefunden. Schauspieler Liam Hemsworth wird seinen Platz einnehmen. Ob die Serie ohne Cavill weiterhin so erfolgreich sein wird, bleibt abzuwarten.

Anzeige
LIMAGO / Picturelux

Liam Hemsworth wird zu Geralt von Riva

„Ich werde mein Medaillon und meine Schwerter für Staffel vier niederlegen. An meiner Stelle nimmt der fantastische Mr. Liam Hemsworth den Mantel des Weißen Wolfs auf“, schrieb Cavill auf Twitter. Hemsworth erklärte, dass er sich geehrt fühle, als Cavills Nachfolger ausgewählt worden zu sein. Er würde vor keiner leichten Aufgabe stehen und „große Stiefel zu füllen“ haben.

Anzeige

Cavill hatte lediglich einen befristeten Vertrag für „The Witcher“ unterschrieben. Er habe das Gefühl verspürt, dass es nach Staffel drei Zeit ist, weiterzuziehen. Zudem sei der „anspruchsvolle Produktions-Zeitplan“ schuld. Die Fans sind allerdings nicht sonderlich begeistert von dieser Veränderung. „Warum hassen moderne Serienschöpfer ihre Fans so sehr?“ oder „Henry war das einzig Gute an der Show“, ist unter dem Tweet zu lesen. Offenbar wird es Liam schwer haben, sein Publikum von sich zu überzeugen.