„The Hunger Games“-Prequel: Teaser und Release-Datum stehen fest

Schon bald kehren die grausamen Hungerspiele auf die Leinwand zurück.

, 19:07 Uhr
„The Hunger Games“-Prequel: Teaser und Release-Datum stehen fest
IMAGO _ Everett Collection

Die Panem Trilogie hat nicht nur das Herz jedes Bücherwurms erobert, sondern auch Dystopie-Liebhaber im Kino überzeugt. Die drei Bücher, die in vier Filme aufgeteilt wurden, zählen wohl zu den beliebtesten Sci-Fi-Filmen des letzten Jahrzehnts – umso erfreulicher ist es, dass bald das Prequel im Kino erscheint! Das hat Lionsgate auf der CinemaCon offiziell bestätigt, die Produktion sei schon in vollem Gange.

Anzeige

Die Besucher der Film-Messe bekamen sogar schon eine Art Teaser zu sehen, indem der Titel des Films revealed wurde. Genauso wie das Buch, auf dem es basiert, trägt er den Titel „Ballad of Songbirds and Snakes“. Leider enthält der Teaser jedoch noch keine Bilder aus dem wirklichen Film, sondern nur Naturaufnahmen, zusammen mit dem goldenen Buchstaben „Die Welt wird sehen…wer ein Singvogel…und wer eine Schlange ist.“

Anzeige
IMAGO _ Raimund Müller

Darum geht’s

Wer das Prequel in Buchform bereits gelesen hat, wird wissen, was uns nächstes Jahr auf der Leinwand erwartet. In dem Prequel geht es nämlich um den tyrannischen Präsidenten Snow, der Katniss als eine Art Erzfeind gegenübertritt. Im Prequel ist er jedoch gerade einmal 18 Jahre alt und versucht, seine Familie vor dem sicheren Untergang zu retten. Er selbst möchte Mentor eines Kandidaten werden, und wird mit einem Mädchen aus dem verarmten und geringen geschätzten Distrikt 12 zusammengeführt.

Anzeige

Laut Lionsgate soll der Film am 17. November 2023 in den Kinos erscheinen. Das Casting des Films wurde jedoch noch nicht enthüllt, und auch das Release-Datum des offiziellen Trailers ist noch unbekannt.

Nächster Artikel