Studie: Intelligente Frauen bleiben länger Single

Forscher haben herausgefunden, dass Frauen mit einem hohen IQ länger Single sind als andere.

Veröffentlicht am , 16:16 Uhr
Studie: Intelligente Frauen bleiben länger Single

Glaubt man dem Ergebnis einer Studie von amerikanischen Sozialwissenschaftlern, dann sind Frauen, die schon lange Single sind, hochintelligent. Allerdings spielt nicht nur der IQ eine Rolle, sondern auch die emotionale Intelligenz einer Frau. Und nur, weil die Wissenschaftler dies in ihrer Studie behaupten, heißt es noch lange nicht, dass alle anderen Frauen, die nicht Single sind, keine hohe Intelligenz aufweisen können. Alle Informationen bezüglich der Studie findest du in diesem Artikel.

Anzeige

Deshalb sind intelligente Frauen länger Single

Die Forscher prüften sechs verschiedene Studien und werteten die Ergebnisse noch einmal aus. Die zentrale Frage, die sie sich stellten war: Wie schätzen Frauen ein, ob eine Person ein potentieller Partner sein könnte? Oder einfach formulierter: Welche zusätzlichen Faktoren sind bei der Partnerwahl besonders wichtig? Neben biologischen Faktoren, dem Geruch einer Person und dem sozialen Status fand man heraus, dass Intelligenz auch eine wichtige Rolle bei der Partnersuche spielt.

Anzeige

Vor allem Männer scheinen sehr intelligente Frauen weniger attraktiv zu finden. Die Forscher gehen davon aus, dass Frauen mit einem hohen IQ Männer wahrscheinlich einschüchtern und sie deswegen mit so einer „Konkurrenz“ nicht umzugehen wissen. Männer fühlen sich also neben intelligenten Frauen weniger maskulin und ihr Ego ist gekränkt, was sie wohl so gut wie nie zugeben werden. Deswegen sind intelligente Frauen oft Single und haben Schwierigkeiten damit, den richtigen Partner zu finden. Wir finden solche Studienergebnisse zwar äußerst interessant, aber in den wenigsten Fällen trifft es auf die meisten Paare zu. Es gibt mit Sicherheit einige Paare, wo die Frau intelligenter ist als der Mann und wo die Beziehung trotzdem super funktioniert.

Nächster Artikel
Anzeige