Streit eskaliert: Angelia Pannek zeigt Instagram-Userin an

Die 35-Jährige will Anzeige gegen eine Userin erstatten.

, 18:56 Uhr
Streit eskaliert: Angelia Pannek zeigt Instagram-Userin an
Angelina Pannek/Instagram

Die ehemalige Bachelor-Kandidatin Angelina Pannek kann sich über 763 Tausend Fans auf Instagram freuen. Auf ihrem Account teilt 35-Jährige zahlreiche Schnappschüsse aus ihrem Alltag. Zudem zeigt sie ihren Schwangerschaftsbauch und freut sich bereits gemeinsam mit Ehemann Sebastian auf Baby Nummer Zwei.

Anzeige

Zum Thema Mutterschaft bekam sie von einer Userin kürzlich folgende Frage gestellt: „Wieso bekommt man nie mit, dass dein Kind bei dir ist? Ist es nicht mehr bei dir?“ Daraufhin reagierte die junge Frau erzürnt und schrieb: „Sorry, aber was für eine dumme Frage. Mein Kind ist IMMER mit mir!“

Anzeige
Angelina Pannek/Instagram

„Du bist so ’ne Hackfresse“

Ihren kleinen Sohn hält Angelina absichtlich aus der Öffentlichkeit heraus. Deshalb empfand sie die Frage der Userin als sehr unpassend. Doch damit war das Thema noch nicht abgeschlossen. „Habe mir eben mal das Profil der Dame angeschaut, die mich so einen Schwachsinn fragte. Und nun ist es das erste Mal in meiner ganzen Laufbahn, dass ich Anzeige erstatten werde“, teilte Pannek ihren Followern mit.

Anzeige

Denn die Userin hatte sie bereits seit Wochen beschimpft und beleidigt. „Stell dich nicht so an, du verwöhnte Göre“, „Du bist so ’ne Hackfresse“ oder auch „Du Nullnummer von Mutter“ hieß es in den Hassnachrichten. „Es ist bereits alles gescreenshottet und gespeichert“, erklärte Angelina. Nun wird die Influencerin gegen die unbekannte Dame vorgehen.