“Stranger Things”: Sängerin Doja Cat legt sich mit Noah Schnapp an

Doja Cat hat den “Stranger Things”-Schauspieler als falsche Schlange betitelt.

, 12:23 Uhr
“Stranger Things”: Sängerin Doja Cat legt sich mit Noah Schnapp an
IMAGO / Pacific Press Agency

„Stranger Things“ ist aktuell so beliebt wie nie, und dementsprechend hat es die Serie einigen Stars angetan. Zu diesen Stars gehört unter anderem die Sängerin Doja Cat, die sich wohl regelrecht in den Schauspieler hinter dem neuen Charakter Eddie Munson, Joseph Quinn, verknallt zu haben scheint.

Anzeige

Die 26-Jährige hat gleich beschlossen, ihrer neuen Liebe nachzugehen und hat einen von Joseph Quinns Schauspielkollegen angeheuert, um Amor zu spielen. Kurzerhand hat sie sich den „Will Byers“-Schauspieler Noah Schnapp herausgepickt und ihn auf Instagram geschrieben, dass er Joseph doch bitte sagen soll, er solle ihr schreiben. „Warte, nein. Hat er eine Freundin?“, fügte sie anschließend hinzu. Noah Schnapp hat ihr daraufhin das Instagram-Profil von Joseph Quinn geschickt, dass die Sängerin wohl zuvor nicht gefunden hatte.

Anzeige
IMAGO / ZUMA Wire

Üble Beleidigung

Dass dieser Chatverlauf jedoch an die Öffentlichkeit geraten ist, findet Doja Cat wohl nicht so toll. Kein anderer als Noah Schnapp höchstpersönlich hat diesen in seiner Instagram-Story gepostet und damit der ganzen Welt gezeigt, wie sehr sich Doja Cat um ihren neuen Schwarm bemüht.

Anzeige

Auf Instagram hat die Sängerin ihren Ärger Luft gemacht und den 17-jährigen Schauspieler als Wiesel und als Schlange beschimpft. „Die Tatsache, dass Noah das getan hat – ein privates Gespräch zwischen mir und ihm gepostet hat – ist so unglaublich sozial unbewusst und verrückt“, so der Star.