„Squid Game“ Staffel 2: Zeitplan bekannt – doch was ist mit Leonardo DiCaprio?

Bei den Emmys hat der „Squid Game“-Macher neue Details verraten.

, 21:51 Uhr
„Squid Game“ Staffel 2: Zeitplan bekannt – doch was ist mit Leonardo DiCaprio?
IMAGO / NurPhoto

Endlich gibt es wieder Neuigkeiten zur zweiten Staffel von der Erfolgsserie Squid Game. Bei den Grammys hat sich der Serienmacher Hwang Dong-hyuk herzlich für seine sechs Auszeichnungen bedankt und auf der Pressekonferenz verraten, wie es mit der Serie weitergehen soll. Eigentlich hatte der Autor erklärt, dass er noch sehr viel Zeit für die zweite Staffel benötigt und sie frühestens Ende 2024 erscheinen wird. Doch das Datum könnte jetzt sogar etwas früher ausfallen.

Anzeige

Die Dreharbeiten sollen nämlich bereits 2023 stattfinden, die Serie soll dann im Laufe des Jahres 2024 bei Netflix erscheinen. Länger als bis 2024 werden wir also nicht warten müssen, was viele Fans freuen dürfte. Zudem fällt für Staffel 2 das Budget der Serie auch deutlich größer aus. Dementsprechend imposanter werden die Spiele werden, verrät er. Mehr dazu wollte er jedoch nicht sagen, um die Spannung aufrechtzuerhalten.

Anzeige
IMAGO / NurPhoto

Was Leonardo DiCaprio damit zu tun hat

In der zweiten Staffel werden wir jedoch wieder einen komplett koreanischen Cast vorfinden, verrät er. Bekannte Hollywood-Gesichter werden wir also nicht zu Gesicht bekommen, doch das könnte sich in Staffel 3 ändern.

Anzeige

Hwang Dong-hyuk verrät nämlich, dass er sich für die dritte Staffel einen etwas globaler in Cast vorstellen könnte und vor allem ein Schauspieler ins Visier genommen hat: „Leonardo DiCaprio hat gesagt, dass er ein großer Fan von ‚Squid Game‘ ist. Wenn es vielleicht Zeit und Gelegenheit erlauben, können wir ihn fragen, ob er sich an den Spielen beteiligen will.“