„Spider-Man: No Way Home“: Neuer Trailer gibt weitere Darsteller preis

Tom Holland wird in „No Way Home“ einige bekannte Gesichter wiedertreffen.

, 10:01 Uhr
„Spider-Man: No Way Home“: Neuer Trailer gibt weitere Darsteller preis

Der neue Film „Spider-Man: No Way Home“ soll schon am 15. Dezember hier in Deutschland veröffentlicht werden. Lange müssen sich die Fans also nicht mehr gedulden, bis sie Tom Holland wieder als berühmten Superhelden bewundern dürfen.

Anzeige

Kürzlich enthüllte der Hollywoodstar den neuen offiziellen Trailer zum Kino-Highlight bei einem Fan-Event in Sherman Oaks. Dieser verspricht ein Wiedersehen mit altbekannten Gesichtern. Denn Spider-Man muss im neuen Streifen von einem Universum ins Nächste reisen. Hier begegnen ihm unter anderem Figuren aus der Vergangenheit, wie zum Beispiel Thomas Haden Church als Sandman und Willem Dafoe als Green Goblin. Auch Jamie Foxx ist als Electro zu sehen.

Anzeige
Tinseltown / Shutterstock.com

Rätsel um Garfield und Maquire

Spider-Man versucht in „No Way Home“ verzweifelt, die Enthüllung seiner Identität wieder rückgängig zu machen. „Du bist nicht Peter Parker“, sagt Doc Ock verwundert zu ihm. Hilfe bei seinem Vorhaben bekommt er durch Doctor Strange, gespielt von Benedict Cumberbatch. Weiterhin steht die Rückkehr von Tobey Maquire und Andrew Garfield in den Sternen. Dass sie bei der Reise durch die Universen einen Auftritt haben werden, wurde bereits vor einigen Wochen vermutet.

Anzeige

Hier kannst du dir den Trailer auf YouTube ansehen:

Anzeige

Bisher konnte dies allerdings nicht bestätigt werden. Im Trailer tauchen die beiden auch nicht auf. Möglicherweise möchte sich Marvel ein solches Wiedersehen als große Überraschung für die Fans aufheben.

Nächster Artikel
Anzeige