So viele Kalorien verbrennt man beim Sex

Abnehmen beim Liebesspiel? Wie Forscher nun herausfanden, funktioniert das tatsächlich.

, 12:47 Uhr
So viele Kalorien verbrennt man beim Sex

Es muss nicht immer das anstrengende Workout im Fitnessstudio sein; auch bei der schönsten Sache der Welt, können die Pfunde purzeln. Wie viele Kalorien man beim Sex wirklich verbrennt, fanden nun Forscher aus Kanada heraus.

Anzeige

Abnehmen beim Liebesspiel ist natürlich nicht mit einem Sprint auf dem Laufband oder anspruchsvollem Hanteltraining zu vergleichen. Trotzdem sorgt der intime Genuss für reichlich Energieverbrauch. Die Forscher der Universität Quebec veröffentlichten kürzlich das verblüffende Ergebnis ihrer Studie, die sie mit 25 heterosexuellen Paaren zwischen 18 und 35 Jahren durchführten.

Anzeige

Männer verbrauchen mehr Kalorien als Frauen

Dabei fanden sie heraus, dass Männer im Bett etwas mehr Kalorien verbrauchen als Frauen. Während bei den Herren 4,2 Kalorien pro Minute verbrannt werden, sind es bei den Damen im Schnitt nur 3,1. Um das herauszufinden, trugen die Probanden Armbänder mit integrierten Sensoren, die ihren Kraftaufwand messen sollten. Vorher wurde bei einem Laufband-Workout ihr durchschnittlicher Verbrennungswert unter körperlicher Belastung ermittelt.

Anzeige

Natürlich kommt es darauf an, wie lange die Sex-Session andauert und wie wild es zur Sache geht. Der Kalorienverbrauch der Paare richtete sich nach einem Liebesakt von 24,7 Minuten. Die Frauen verbrannten insgesamt 69 Kalorien, während die Männer auf stolze 104 Kalorien kamen. Somit ist das sexuelle Vergnügen effektiver als ein Spaziergang. Trotzdem sollte der sportliche Hintergrund eher ein angenehmer Nebeneffekt sein, anstatt dem eigentlichen Miteinander die Show zu stehlen.

Anzeige
Nächster Artikel
Anzeige