So viel kassiert „Stranger Things“-Star Millie Bobby Brown für einen Film

Die 18-Jährige kann sich über eine stolze Summe freuen und bricht sogar alle Rekorde.

, 22:58 Uhr
So viel kassiert „Stranger Things“-Star Millie Bobby Brown für einen Film
IMAGO / Future Image
Anzeige

Schauspielerin Millie Bobby Brown ist gerade einmal 18 Jahre alt und bereits weltbekannt. Durch ihre Rolle als „Elf“ in der Erfolgsserie „Stranger Things“ gelang der jungen Frau der große Durchbruch. Aktuell ist die vierte Season der beliebten Mystery-Story auf Netflix zu sehen.

Passend zu ihrem Erfolg verdient die Jungschauspielerin auch schon eine Menge Geld. Als nächstes wird sie in der Fortsetzung des Netflix-Hits „Enola Holmes“ zu sehen sein und kassiert für dieses Engagement ganze 10 Millionen US-Dollar, wie „Variety“ kürzlich bekannt gab.

Anzeige
Millie Bobby Brown/Instagram

Brown bricht einen Rekord

Somit bricht Brown einen Rekord, denn noch nie erhielt eine Schauspielerin unter 20 so viel Geld für eine Filmrolle. Millie wird in „Enola Holmes 2“ erneut die kleine Schwester des berühmten Detektivs darstellen und neben „The Witcher“-Star Henry Cavill überzeugen. Sie wird zudem als Produzentin des Films fungieren und somit noch mehr Gage erhalten.

Anzeige

Bereits der erste Teil war ein voller Erfolg. Damals kassierte Brown fünf Millionen US-Dollar. Der Film wurde im Jahr 2020 veröffentlicht und punktet zudem mit Darstellern wie Sam Claflin und dem Hollywoodstar Helena Bonham Carter. Die Fortsetzung soll Ende des Jahres bei Netflix verfügbar sein. Auch am Set von „Stranger Things“ wird Millie gut bezahlt. Pro Folge soll sie 300.000 US-Dollar verdienen. In Staffel eins lag ihr Verdienst noch bei einem Zehntel dieser Summe.

Anzeige