So viel Geld kassierte Amira Pocher bei „Let’s Dance“

Die 29-Jährige soll die höchste Gage erhalten haben.

, 16:54 Uhr
So viel Geld kassierte Amira Pocher bei „Let’s Dance“
Amira Pocher/Instagram

Amira Pocher galt als eine der Favoritinnen der diesjährigen „Let’s Dance“-Staffel. Am Freitag musste sie die Show jedoch verlassen. Fast hätte sie es ins große Finale geschafft. Dennoch kann die 29-Jährige stolz auf ihren vierten Platz sein.

Anzeige

Völlig unabhängig von der Platzierung hat sich Amiras Teilnahme an der Tanzshow mehr als gelohnt. Wie die „Bild“-Zeitung kürzlich enthüllte, soll Amira die höchste Gage erhalten haben. Die junge Mutter konnte ein Millionenpublikum über 11 Wochen lang begeistern. Gemeinsam mit dem Profitänzer Massimo Sinató präsentierte sie zahlreiche Tänze und aufwendige Choreografien.

Anzeige
Amira Pocher/Instagram

Pocher soll 160.000 Euro erhalten haben

Amira soll für ihre Teilnahme rund 160.000 Euro kassiert haben. Neben zwei Tänzen musste sich Pocher in Show elf zudem beim „Impro Dance Even More Extreme“ behaupten. Doch ihre Mitstreiter Mathias Mester, Janin Ullmann und René Casselly konnten diesmal mehr überzeugen. Janin und Mathias sollen für ihre Teilnahme jedoch nur 70.000 Euro erhalten haben.

Anzeige

Doch hinter den Auftritten steckt jede Menge harte Arbeit. „Nirgendwo im Fernsehen musst du als Kandidat so reinhauen wie hier. Alles tut weh. Das ist nicht hipsi hopsi. Das ist schon harte Arbeit, wo du am Ende stolz bist, was du alles rausgeholt hast“, erklärte Jürgen Milski, der 2012 selbst an der Erfolgsshow teilnahm.