Frau teilt Penis-Klon ihres Ehemannes mit ihrer Freundin

Sie hat den Klon seines Penis ohne ihn zu fragen an ihre Freundin weitergegeben.

28.11.2022, 20:54 Uhr
Frau teilt Penis-Klon ihres Ehemannes mit ihrer Freundin
sergey causelove / Shutterstock.com
Anzeige

Was im Ehebett passiert, bleibt im Ehebett – so lautet das Mantra der meisten Beziehungen. Doch es scheint, als hätte eine britische Ehefrau Gefallen daran gefunden, das beste Stück ihres Mannes mit ihren Freundinnen zu teilen.

Diese unglaubliche Geschichte hat ein Mann auf der Plattform „Slate“ geteilt und gefragt, ob seine Reaktion auf diese unglaubliche Entdeckung übertrieben ist. Der Mann war überhaupt nicht begeistert davon, dass seine Ehefrau sein bestes Stück geklont und dann ihren Freundinnen weiterverschenkt hat. Er fühlte sich dadurch betrogen, wie er in seinem Beitrag schildert.

Anzeige
Shutterstock/JpegPhotographer

Freundin macht eine Scheidung durch

Vor fünf Jahren hat der Mann wohl einen solchen Klon erstellt und zwar mit einem sogenannten „Clone-A-Willy“-Kit. Dann sei irgendwann seine Frau erneut auf ihn zugekommen und hätte ihn gebeten, einen zweiten Klon mit einem solchen Kit zu erstellen. Als er sie schließlich fragte, wieso sie denn einen zweiten Klon haben wollte, teilte sie ihm mit, dass dies „nicht seine Angelegenheit“ sei.

Anzeige

Später hat sie zugegeben, dass sie den ersten Klon ihrer Freundin Tammy geschenkt hatte, die gerade eine schwere Scheidung durchmachte. Die ganze Aktion hat dem Mann überhaupt nicht gefallen – besonders, weil er besagte Freundin Tammy wohl überhaupt nicht ausstehen kann, berichtet er.

Anzeige