Sieht man Screenshots bei einer Instagram-Story? – Die Antwort

Die Antwort auf die Frage „Sieht man Screenshots bei einer Instagram-Story?“ gibt es in diesem Artikel. Alles, was du darüber wissen musst, haben wir für dich leicht verständlich zusammengefasst.

13.11.2023, 03:28 Uhr
Sieht man Screenshots bei einer Instagram-Story? – Die Antwort
Sonia Bonet / Shutterstock.com
Anzeige

Jeder der Instagram nutzt kennt sie: Die Instagram-Stories. Das beliebte Feature der Social-Media-Plattform, das bereits seit einigen Jahren von einigen Nutzern täglich benutzt wird, zeichnet sich dadurch aus, dass eine hochgeladene Story nach 24 Stunden automatisch verschwindet.

Genau das sorgt in manchen Fällen dafür, dass einige Follower gerne Screenshots von Instagram-Stories machen. Doch was genau passiert dann? Wird der Eigentümer der Story benachrichtigt und weiß sofort, dass man einen Screenshot gemacht hat? Genau diese Frage klären wir in diesem Artikel.

WhatsApp will beliebte Funktion blockieren WhatsApp will beliebte Funktion blockieren
Anzeige

Instagram: Gibt es eine Benachrichtigung, wenn man einen Screenshot von einer Story macht?

TY Lim / Shutterstock.com

Wenn du beispielsweise Snapchat nutzt, dann weißt du, dass man bei Snapchat einen Hinweis bekommt, wenn jemand einen Screenshot von deiner Story gemacht hat. Doch ist es auch bei Instagram so? Die Antwort lautet ganz klar Nein. Alles, was man aktuell sieht, ist, wer von deinen Followern die eigene Story angeschaut hat.

Anzeige

Du kannst also einen Screenshot von einer Instagram-Story, einem Instagram-Reel oder sogar von einem Chatverlauf machen, ohne dass der Andere etwas davon mitbekommt. Doch es gibt auch eine Ausnahme, bei der du vorsichtig sein solltest...

Anzeige

Wann man auf Instagram sehen kann, dass du einen Screenshot gemacht hast

In Green / Shutterstock.com

Du kennst sicherlich die Funktion von Instagram, bei der du selbstlöschende Bilder schicken kannst. Wenn du so ein Bild erhältst und einen Screenshot davon machst, wird der Sender des Fotos sofort darüber benachrichtigt. Bei Instagram-Stories musst du dir über einen Screenshot also keine Sorgen machen, bei selbstlöschenden Bildern, die auf Instagram bekommst, allerdings schon.

Ob Instagram in Zukunft Änderungen diesbezüglich vornehmen wird und man irgendwann doch noch einen Hinweis oder eine Benachrichtigung bekommt, wenn jemand einen Screenshot von einer Instagram-Story macht, bleibt abzuwarten. Bei selbstlöschenden Bildern (Einmal-Ansehen-Funktion) ist der Hinweis wie bereits erwähnt, schon in der Instagram-App eingebaut.

Wir hoffen, dass dir dieser Artikel gefallen hat und wir deine Frage beantworten konnten. Denke bitte immer daran, dass Instagram jederzeit eine neue App-Version hochladen könnte und von da an alles anders ist. Sei also weiterhin vorsichtig, wenn du Screenshots von Instagram-Stories machst. Andernfalls wird derjenige einen Hinweis bekommen und weiß, dass du einen Screenshot der Story auf deinem Handy hast.