Sex im Büro: In diesen Jobs wird es heiß

Eine Studie verrät, in welchen Jobs Sex mit den Kollegen am häufigsten vorkommt.

, 23:35 Uhr
Sex im Büro: In diesen Jobs wird es heiß

Berufliches und Privates sollte man voneinander trennen. Diese alte Weisheit nehmen sich allerdings nicht alle zu Herzen. Denn in einigen Jobs gehören der Flirt und das erotische Abenteuer zum Arbeitsalltag. Auch zwischendurch im Büro darf es gerne mal heiß werden.

Anzeige

Die Dessous-Kette „Ann Summers“ wollte genauer wissen, in welchen Jobs es am wahrscheinlichsten ist, „mit einem Kollegen rumzumachen oder Sex zu haben“. Zu diesem Thema wurde eine Umfrage veranlasst, an der rund 2.000 Briten teilnahmen. Die Hälfte der Teilnehmerinnen und Teilnehmer gab an, schon einmal während einer Betriebsfeier mit einer Kollegin oder einem Kollegen rumgemacht zu haben. Darunter verstanden die Befragten Küssen und ausgiebigen Körperkontakt.

Anzeige

Juristen mögen Sex am Arbeitsplatz

Jeder Zehnte wollte es ganz genau wissen und hat sich über den Chef oder die Chefin hergemacht. Die Führungskräfte schienen davon sehr angetan, denn rund 65 Prozent von ihnen haben sich bereits mit einer Angestellten oder einem Angestellten vergnügt. Neben dem Büro gaben die Teilnehmer an, sich bereits auf dem Parkplatz, im Konferenzraum sowie in der Besenkammer sexuell vergnügt zu haben.

Anzeige

Am wahrscheinlichsten ist der Sex mit den Kollegen mit 76 Prozent in der IT-Branche. Dicht gefolgt wird diese von den Juristen und der Personalbranche. Im Mittelfeld befindet sich das Transportwesen, die Finanzbranche, die Medienbranche, der Vertrieb und die Unternehmensverwaltung. Auf den letzten beiden Plätzen des Rankings waren das Bildungswesen sowie das Gesundheitswesen zu finden.

Nächster Artikel