Seit einer Woche vermisst: Polizei in großer Sorge um 14-jähriges Mädchen

Die Ermittler bitten um Hinweise.

, 21:16 Uhr
Seit einer Woche vermisst: Polizei in großer Sorge um 14-jähriges Mädchen

Seit einer Woche ist ein 14-jähriges Mädchen aus Lüdenscheid verschwunden. Die Polizei ist in großer Sorge und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung. Man vermutet, sie könne sich womöglich in Gefahr befinden.

Anzeige

Einerseits gehen die Ermittler mittlerweile davon aus, dass die Teenagerin Kontakt zu älteren Männern hat, andererseits kann auch eine Eigengefährdung „nicht gänzlich ausgeschlossen werden“. Da nun schon seit neun Tagen jede Spur von der 14-Jährigen fehlt, läuft die Suchaktion unter Hochdruck.

Anzeige
Daniel Tadevosyan/Shutterstock

Polizei bittet um Hinweise

Die Ermittler gaben einige Informationen über die 14-Jährige heraus. Das Mädchen ist schlank und ungefähr 165 Zentimeter groß. Sie trägt gerne Makeup und ist stark geschminkt.

Anzeige

Vermutlich ist sie mit weißen Sneakern und einem Rucksack unterwegs. Die Polizei Lüdenscheid bittet Zeugen um Hinweise zu ihrem Aufenthaltsort, die unter folgender Telefonnummer gemeldet werden können: 02351/9099-0