„Sehr gut“: Stiftung Warentest kürt das neue Top-Smartphone

Die Stiftung Warentest hat über 400 Smartphones geprüft und kommt zu einem eindeutigen Ergebnis.

01.11.2023, 11:03 Uhr
„Sehr gut“: Stiftung Warentest kürt das neue Top-Smartphone
tinhkhuong/Shutterstock
Anzeige

Stiftung Warentest hat mittlerweile ganze 408 Smartphones getestet. Bis vor kurzem gab es noch kein einziges Handy, welches die Note „sehr gut“ verdient hatte. Alle Geräte schnitten entweder „gut“ oder schlechter ab. Das hat sich nun allerdings geändert.

Kürzlich wurde das neue Top-Smartphone gekürt. Es hat eine Bewertung von 1,5 erhalten und belegt somit den ersten Platz. Es handelt sich um das neue iPhone 15 Pro Max. Im Vergleich zum Samsung Galaxy S23 Ultra konnte es etwas besser abschließen. Die Konkurrenz kommt „nur“ auf eine Wertung von 1,6.

Stiftung Warentest: Das sind die 3 besten Smartphones Stiftung Warentest: Das sind die 3 besten Smartphones
Anzeige
Hadrian/Shutterstock

Apple auf Platz Eins

Insbesondere bei den Grundfunktionen unterscheiden sich die beiden Luxus-Geräte. Während das iPhone 15 Pro Max mit 1,7 abschließt, erhält das Samsung Galaxy S23 Ultra nur die Note 2,1. Auch die Kamera und das Display konnten bei Apples Flaggschiff überzeugen. Im Gegensatz zum Vorgängermodell hat sich Apple deutlich verbessern können. Auch bei der Bedienung und beim Sturztest konnte das Handy überzeugen. 

Anzeige

Die einzigen Punkte, die zu einer Abwertung führten, waren die Netzempfindlichkeit und der nur schwer austauschbare Akku. Der Kunde kann den Akku im Falle eines Defekts nur mit viel Aufwand ersetzen. Dennoch gilt das iPhone 15 Pro Max nun als neuer Testsieger bei der Stiftung Warentest und punktet auf dem ersten Rang.

Anzeige