Schock in Südafrika: 19-jähriger Fußballspieler getötet

Das Todesdrama um Oshwin Andries schockiert sein Heimatland.

07.02.2023, 18:51 Uhr
Schock in Südafrika: 19-jähriger Fußballspieler getötet
Instagram / oshwinandries15
Anzeige

Der junge Oshwin Andries galt als vielversprechendes Fußball-Talent in seinem Heimatland Südafrika. Nun wurde der erst 19-Jährige Opfer einer Messerstecherei. Er war bereits Kapitän der südafrikanischen U20-Nationalmannschaft und hatte große Pläne.

Bei einer Auseinandersetzung in Kapstadt wurde Andries angegriffen und schließlich aus dem Leben gerissen. Bei dem Streit wurde der Sportler so schwer verletzt, dass er wenig später an seinen Stichverletzungen starb. „Oshwin Andries starb, nachdem seine Familie ihn am 4. Februar ins Krankenhaus gebracht hatte“, erklärt Polizeisprecher Nowonga Sukwana.

Nach Vergewaltigung der Tochter: Mann zwingt Freund, sein eigenes Grab zu schaufeln Nach Vergewaltigung der Tochter: Mann zwingt Freund, sein eigenes Grab zu schaufeln
Anzeige
Instagram / oshwinandries15

Andries wurde Opfer einer Messerstecherei

Bisher ist noch unklar, worum genau es bei der Auseinandersetzung ging und wieso der 19-Jährige sterben musste. „Die Umstände seiner Messerstecherei werden noch untersucht“, heißt es weiter. Das ganze Land trauert um den jungen Mann. Andries' Bruder Lee-Irwin sagte gegenüber der Presse, dass der Fußballer den Tatverdächtigen offenbar verärgert hatte. Schließlich geriet die Situation außer Kontrolle und der Unbekannte stach mit einem Messer zu.

Anzeige

„Er hat einen Witz gemacht, und das hat den Verdächtigen verärgert. Er stach wiederholt von der Seite auf meinen Bruder ein“, berichtet Lee-Irwin. Andries Club veröffentlichte kurz darauf ein Statement: „Mit tiefer Trauer hat Stellenbosch FC vom frühen Tod des vielversprechenden jungen Verteidigers Oshwin Andries erfahren. Seine Präsenz auf und neben dem Platz wird uns sehr fehlen. Die Gedanken und Gebete aller beim FC Stellenbosch sind bei seiner Familie, seinen Freunden und seinen Lieben.““

Anzeige