Sat.1 bestätigt das Ende einer erfolgreichen Primetime-Show

Die beliebte Sendung fliegt endgültig aus dem Programm.

08.02.2023, 14:00 Uhr
Sat.1 bestätigt das Ende einer erfolgreichen Primetime-Show
IMAGO / Future Image
Anzeige

Der TV-Sender Sat.1 bestätigte kürzlich das Ende einer beliebten Primetime-Show. Dabei hatte es Intensivmedizinerin Dr. Carola Holzner erst im vergangenen Jahr mit ihrer eigenen Sendung auf die Fernsehbildschirme geschafft.

Doc Caro hatte im Rahmen eines Exklusivvertrages sogar gleich weitere Formate mit Sat.1 geplant. Daraus wird allerdings nichts. Wie der Sender nun bekanntgab, wird Caros Sendung "Doc Caro – Einsatz mit Herz" aus dem Programm verbannt – und das trotz positiven Feedbacks. Warum sich Sat.1 für diesen drastischen Schritt entschieden hat, ist noch unklar.

Nach Vergewaltigungswitz und Morddrohung: Sat.1 feuert bekannten Comedian Nach Vergewaltigungswitz und Morddrohung: Sat.1 feuert bekannten Comedian
Anzeige

"Doc Caro – Einsatz mit Herz" fliegt aus dem Programm

"'Doc Caro – Einsatz mit Herz' war ein erfolgreiches Programm für Sat.1. Trotzdem sehen wir von einer zweiten Staffel ab. Dafür gibt es gute Gründe, die nicht für die Öffentlichkeit bestimmt sind“, heißt es in einem offiziellen Statement. Auch die zuerst vorgesehen weiteren Formate sollen nicht produziert werden.

Anzeige

Sat.1 muss dennoch einen Verlust verkraften. Immerhin sahen sich über 1,13 Millionen Menschen die erste Staffel an. Sie umfasste insgesamt fünf Folgen. „Doc Caro“ sorgte bei den jungen Menschen für einen Marktanteil von 7,7 Prozent.

Anzeige