Rapperin Loredana macht Geständnis: „Mir ist was ganz Schlimmes passiert“

Auf Instagram berichtet die Rapperin von einem unangenehmen Missgeschick.

, 10:08 Uhr
Rapperin Loredana macht Geständnis: „Mir ist was ganz Schlimmes passiert“
Loredana/Instagram

Rapperin Loredana arbeitet zurzeit an ihrem neuen Album. Diesmal sollen die Songs in eine vollkommen neue Richtung gehen. Die 26-Jährige feierte bereits große Erfolge mit ihrer Musik. Doch kürzlich berichtete sie ihren Fans von einem unangenehmen Ereignis.

Anzeige

Loredana zeigt sich auf Instagram von ihrer ganz persönlichen und privaten Seite. Deshalb erzählt sie ihren Fans auch Geschichten aus ihrem Alltag. Beim Kaugummikauen ist der Rapperin kürzlich ein peinliches Missgeschick passiert. Denn plötzlich verabschiedete sich Loredanas Zahn.

Anzeige
Loredana/Instagram

Loredana zeigt Zahnlücke

„Mir ist etwas ganz Schlimmes passiert. Und zwar ist mein Zahn während dem Kaugummikauen abgefallen“, erzählte die 26-Jährige ihren 3 Millionen Fans. Kurzerhand knipste sie ein Selfie von der Situation, auf dem deutlich eine Zahnlücke zu sehen ist.

Anzeige

Loredana lag bereits mit einem Handtuch um den Kopf in ihrem Bett, als das Unglück passierte. Die Musikerin erklärte, dass das Kaugummi zu hart gewesen sei. Einen Tag später befand sich Loredana bereits in der Zahnarztpraxis ihres Vertrauens. Die Lücke wurde gefüllt: „Doc Padilla hat mich gerettet, Leute.“

Nächster Artikel