Rapper Bushido: Neue Nachricht lässt Fans jubeln

Der Rapper kommt zurück ins TV.

, 09:01 Uhr
Rapper Bushido: Neue Nachricht lässt Fans jubeln
Instagram

Der Rapper Bushido ist zusammen mit seiner Familie vor wenigen Wochen nach Dubai ausgewandert, um dort endlich ein Leben ohne Polizeiüberwachung und Sicherheitspersonal zu führen. Zusammen mit seiner Frau Anna-Maria Ferchichi und seinen Kindern lebt er sich gerade ein – und hat für seine Fans eine gute Nachricht. Der 43-Jährige bekommt nämlich eine neue Doku-Reihe, die von RTL produziert wird.

Anzeige
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Bushido (@bush1do)

Anzeige

Bushido wird begleitet

„Ist er noch Musiker? Wie wird der Prozess gegen Clan-Anführer Arafat Abou-Chaker, in dem er als Zeuge auftritt, ausgehen? Werden er und seine Familie jemals wieder ohne Personenschützer leben können?“, heißt es in der Pressemitteilung. 24 Monate hat der Sender den Rapper begleitet und „authentische und intime Einblicke“ in das Leben der Familie gewährt.

Anzeige

„In den letzten zwei Jahren hat sich vieles in meinem und im Leben meiner Familie verändert. Nicht alles war gut und deshalb mussten Anna Maria und ich wichtige Entscheidungen treffen bis hin zu der Frage, ob Deutschland noch unsere Heimat ist“, so Bushido. Am 19. Oktober wird die neue Doku-Serie auf RTL+ erscheinen.