"Pussy Flavour": Chips schmecken nach Vagina

Die Firma Chazz hat Chips mit Vagina-Geschmack herausgebracht.

03.10.2022, 19:47 Uhr
"Pussy Flavour": Chips schmecken nach Vagina
Chazz
Anzeige

So einen verrückten Snack haben wir lange nicht mehr gesehen. Laut der litauischen Chips-Firma Chazz verkaufen Sie nun Chips mit einer sehr besonderen Geschmacksrichtung – diese sollen nach Vagina schmecken, und wurden von einer angeblichen Sexdürre unter den Millennials inspiriert.

"Nachdem du sie gekostet hast, wirst du dich an deine wildesten Liebesabenteuer, deine erste echte Liebe und vielleicht sogar an den Verlust deiner oralen Jungfräulichkeit erinnern", schreibt das Unternehmen auf ihrer Website.

Über 20 Produkte betroffen: Großer Chips-Rückruf in Deutschland Über 20 Produkte betroffen: Großer Chips-Rückruf in Deutschland
Anzeige
Shutterstock/Akarat Thongsatid

Wilde Jagd nach dem Vulva-Geschmack

Um diese besonderen Chips zu entwickeln, haben sie die Mitarbeiter ihres Entwicklerteams in der vergangenen Zeit auf individuelle Jagd nach möglichen Geschmackskombinationen für eine Vulva geschickt.

Anzeige

"Nachdem wir die Ergebnisse zusammengetragen und uns auf alle wesentlichen Empfindungen dieses Geschmacks und zusätzliche Anmerkungen geeinigt hatten, formulierten wir die Zusammensetzung und schickten sie an die drei großen EU-Hersteller von Gewürzen", heißt es. Doch aufgepasst – auf den Packungen steht, dass man die Chips nur ab 18 Jahren kaufen darf, eine Tüte kostet 9,99 € auf der Website des Unternehmens.

Anzeige