Porsche: So hoch ist das Gehalt der Mitarbeiter

Das Jahreseinkommen der Angestellten des Traditionsunternehmens wurde offengelegt.

, 20:37 Uhr
Porsche: So hoch ist das Gehalt der Mitarbeiter
FUN FUN PHOTO / Shutterstock.com

Die Porsche AG steht für ihre luxuriösen Sportwagen, die sich großer Beliebtheit erfreuen. Der deutsche Kraftfahrzeughersteller mit Sitz ins Stuttgart kann mit einem internationalen langjährigen Erfolg überzeugen. Nun wurden die Gehälter der Mitarbeiter offengelegt, die tagtäglich für die Qualität der Wagen arbeiten.

Anzeige

Die Porsche AG wurde im vergangenen Jahr von der Recruiting-Plattform Glassdoor zum beliebtesten Arbeitgeber gewählt. Viele Autoliebhaber und Techniktalente wünschen sich eine Karriere bei dem schicken Traditionsunternehmen. Ausbildungs- und Praktikumsplätze sind beliebt. Einige der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen werden nach dem IG Metall Tarifvertrag der Metall- und Elektroindustrie entlohnt.

Anzeige
Veyron Photo / Shutterstock.com

Vom Azubi zum Spezialisten

Wie die „Bild“-Zeitung berichtete, verdienen Auszubildende im ersten Lehrjahr 976 bis 1.037 Euro im Monat. Im vierten Jahr erhalten sie 1.141 bis 1.264 Euro pro Monat. Wer ein Vollzeitpraktikum bei Porsche ergattert, darf sich über 15.100 Euro Jahresgehalt freuen. Bei Werkstudenten kommt etwas mehr zusammen. Sie werden mit 12.480 bis 21.120 Euro im Jahr entlohnt.

Anzeige

Ein Facharbeiter in der Produktion verdient jährlich etwa 50.400 Euro brutto und ein Industriemechaniker durchschnittlich 52.900 Euro. Mit durchschnittlich 85.700 Euro Gehalt zählen die Forschungsingenieure bereits zu den besser bezahlten Mitarbeitern des Konzerns. Teamleiter stehen mit 100.600 Euro auf dem vierten Platz der Liste, während Manager 108.500 Euro verdienen. Den ersten Platz belegt der Abteilungsleiter mit einem Bruttojahresgehalt von 145.300 Euro. Spezialisten, die von der Porsche AG außertariflich bezahlt werden, erhalten zwischen 150.000 und 170.000 Euro im Jahr.

Nächster Artikel