Pikantes Video: Geistlicher beim Sex mit 20-Jähriger gefilmt

Die Täter forderten eine hohe Geldsumme.

, 19:59 Uhr
Pikantes Video: Geistlicher beim Sex mit 20-Jähriger gefilmt
iVazoUSky/Shutterstock

Ein Geistlicher aus Neuenburg wurde beim Sex mit einer 20-Jährigen gefilmt und anschließend von den Tätern erpresst. Das Opfer ist als Leiter einer muslimischen Kultstätte tätig. Der Fall wird aktuell von der Justiz bearbeitet.

Anzeige

Die zwei Männer lockten den Geistlichen mithilfe der jungen Frau in eine Falle, um ihn anschließend erpressen zu können. Der fromme verheiratete Moslem wurde Opfer des Tricks und sollte anschließend 20.000 Euro zahlen. Die Erpresser verlangten die Auszahlung in mehreren Etappen. Sie begannen mit einer Forderung in Höhe von 4.200 Euro.

Anzeige
Aloha Hawaii/Shutterstock

Täter forderten 20.000 Euro

Zunächst stimmte das Opfer der Forderung zu, musste jedoch bald darauf feststellen, dass die Täter noch viel mehr Geld verlangten. Sie drohten mit der Verbreitung der pikanten Aufnahmen. Schließlich verständigte der Geistliche die Polizei. Der Mann gab gegenüber den Behörden zu, dass er eine sexuelle Beziehung mit der jungen Frau gepflegt hatte.

Anzeige

Von der 20-Jährigen fehlt allerdings jede Spur. Die zwei Täter stehen nun wegen Erpressung vor Gericht. Sie bestritten ihre Taten jedoch. Die vielen Telefonate zwischen ihnen und dem Opfer seien auf eine „freundschaftlichen Beziehung“ zurückzuführen.