Pietro Lombardi will sich aus der Öffentlichkeit zurückziehen

Der Sänger verkündete am Montag seine vorläufige Auszeit.

, 12:52 Uhr
Pietro Lombardi will sich aus der Öffentlichkeit zurückziehen

Sänger Pietro Lombardi verkündete am Montag, dass er sich vorerst aus der Social-Media-Welt zurückziehen möchte. Diese Auszeit kommt für seine Fans wohl sehr unerwartet, da er gerade erst seine neueste Single „Ti Amo“ veröffentlicht hat.

Anzeige

Pietro teilte einen längeren Post, in dem er erklärte, dass momentan etwas nicht stimmt. Er wolle auch in schweren Zeiten noch ehrlich zu seinen Fans sein und erzählt, dass er sich momentan nicht wohlfühlt: „Ihr kennt mich und ihr wisst genau was für ein Mensch ich bin. Normalerweise bin ich immer ein Lustiger positiv verrückter Pietro. Ich liebe es euch mitzunehmen, mit euch live zu gehen, euch mit auf meine Konzerte zu nehmen und euch Kraft, Energie & positive Energie geben. Aber das kann ich alles nur machen, wenn es mir auch so geht.“

Anzeige
Markus Wissmann / Shutterstock.com

Nach 11 Jahren gemeinsamer Zeit mit seinen Fans und Followern ist ihm dieses Statement nicht leicht gefallen. Auf Instagram folgen ihm 1,9 Millionen Menschen, die er in seinen Storys mitnimmt und die er mit Bildern, lustigen Clips und natürlich mit Musik inspiriert. Pietro ist steht schon länger nicht mehr nur als Sänger auf der Bühne, er hat sich auch in den sozialen Medien als Influencer sein Business aufgebaut.

Anzeige

Trotzdem benötigt er die Pause, um wieder zu sich zu finden und so für seine Fans da sein zu können, wie sie den jungen Italiener kennen. „Ich könnte niemals in die Kamera lachen & euch sagen, dass alles mega ist, wenn es nicht so ist! Aktuell fehlt mir die Kraft & Energie, viele Dinge fange ich gerade an und breche sie dann wieder ab, egal ob meine Musik, Diät oder andere Projekte“, schreibt er in seinem Statement.

Anzeige

Bisher hat der 29-Jährige nicht verraten, wie lange die Pause andauern wird oder wie es weiter geht.

Nächster Artikel
Anzeige