Pietro Lombardi äußert sich zu Hochzeitsplänen

Vor wenigen Tagen hat er verkündet, dass er zusammen mit seiner neuen Freundin Nachwuchs erwartet.

, 12:47 Uhr
Pietro Lombardi äußert sich zu Hochzeitsplänen
IMAGO / Panama Pictures
Anzeige

Vor wenigen Tagen hat Pietro Lombardi die Schwangerschaft seiner neuen Freundin Laura Maria Rypa verkündet. Auf Instagram postete einen positiven Schwangerschaftstest mit Babyschuhen und schrieb dazu: „Nach vielen turbulenten Zeiten folgt jetzt die schönste Zeit in unserem Leben. Wir bekommen unser gemeinsames Baby und freuen uns, dieses Glück mit euch zu teilen.“

Seine Fans freuen sich mit dem Star und hätten mit dieser wundervollen Nachricht niemals gerechnet, schließlich haben die beiden sehr lange Zeit eine On/Off Beziehung geführt. In einem Livestream hat das Paar nun jedoch weitere Details zu ihrer Schwangerschaft verraten uns sogar über eventuelle Hochzeitspläne und den Nachnamen ihres Kindes gesprochen.

Anzeige
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Pietro Lombardi (@pietrolombardi)

Anzeige

Genaue Pläne

Da nun der Nachwuchs ansteht, haben viele Fans die beiden Turteltauben gefragt, wie es denn mit einer Hochzeit aussehen würde. Darauf meinte Pietro promt: „Das ist eine Frage, die kann ich nicht beantworten. Aber vielleicht irgendwann mal.“ Laura meinte dazu, dass das Kind ihren Nachnamen, also Rypa, haben werde, solange die beiden nicht den Bund der Ehe eingehen. Wenn sie sich jedoch das Ja-Wort geben, dann sehe sie das anders: „Wenn wir heiraten, werde ich seinen Namen tragen und das Kind selbstverständlich auch.“

Anzeige

Das Geschlecht ihres Babys würden sie noch nicht wissen, verrät die 26-Jährige. Zudem wollten sie sich auch überraschen lassen, erklärt sie. Doch Pietro ist bereits wild am Spekulieren und meint: „So eine kleine Prinzessin wäre schon schön. Mein Bauchgefühl sagt Junge.“