„Peaky Blinders“: Netflix enthüllt das Startdatum der finalen Staffel

Bald wird die sechste Staffel der Erfolgsserie bei Netflix zu sehen sein.

, 14:10 Uhr
„Peaky Blinders“: Netflix enthüllt das Startdatum der finalen Staffel
IMAGO / Everett Collection

Die sechste Staffel der Erfolgsserie „Peaky Blinders“ ist bereits seit Ende Februar in Großbritannien zu sehen. Hierzulande warten die Fans noch immer darauf, zu erfahren, wie es mit Tommy Shelby weitergeht.

Anzeige

Staffel sechs wird die letzte Season der Geschichte rund um die Gang aus Birmingham sein. Zur Krönung arbeiten die Macher an einem Spielfilm, dessen Dreharbeiten bald starten sollen. Vorher werden die letzten Folgen bei Netflix veröffentlicht und auch in Deutschland zum Streamen bereitstehen. Ein wenig müssen sich die Zuschauerinnen und Zuschauer allerdings noch gedulden. Erst am 10. Juni ist es so weit.

Anzeige
IMAGO / Everett Collection

Staffelstart am 10. Juni

Die kommende Staffel spielt zu Zeiten des Zweiten Weltkrieges. Im Mittelpunkt steht weiterhin der Schauspieler Cillian Murphy, der den Anführer der Gang, Tommy Shelby, darstellt. Nachdem Hollywoodstar Helen McCrory im vergangenen Jahr an ihrer Krebserkrankung verstarb, werden die Zuschauer auf Tante Polly verzichten müssen. Die Produktion des Films über die „Peaky Blinders“ soll im Jahr 2023 beginnen.

Anzeige

Doch auch der Spielfilm bedeutet noch immer nicht zwingend das Ende der „Peaky Blinders“. „Je nachdem, wie sich die Struktur des Films entwickelt, werden wir danach einige Spin-offs in Gang setzen, die Teil desselben Universums sein werden“, erklärte Serienschöpfer Steven Knight.