Otto Waalkes: Flirt mit Heidi Klum endet in unangenehmer Situation

Der 73-Jährige stellte dem Topmodel eine pikante Frage im TV.

, 15:01 Uhr
Otto Waalkes: Flirt mit Heidi Klum endet in unangenehmer Situation
IMAGO / Sven Simon
Anzeige

Kultkomiker Otto Waalkes war am Samstagabend mit seiner eigenen Show „Otto total“ bei RTL zu sehen. Es wurden unter anderem zahlreiche Highlights aus seiner langen Karriere gezeigt. Zudem wurden per Videocall immer wieder Promis zugeschaltet, die Otto unterschiedliche Messages überbrachten.

Darunter auch Topmodel Heidi Klum. Im Gespräch mit der 48-Jährigen nahm Otto kein Blatt vor den Mund. Die „GNTM“-Chefin rief aus Los Angeles an. In ihrer Wahlheimat war es gerade noch früh am Morgen. Deshalb lag Heidi im Bett und war nur leicht bekleidet.

Anzeige
IMAGO / NurPhoto

„Könntest du dir vorstellen, mit mir verheiratet zu sein?“

Otto nutzte die Situation, um das Topmodel anzuflirten. Doch dieses Vorhaben endete in einer peinlichen Situation für den 73-Jährigen. „Wo bist du denn gerade?“, fragte der Komiker. „Ich bin in Los Angeles! Lieg‘ noch im Bett. L.A.“, antwortete Heidi, die sich während des Telefonats lasziv vor der Kamera räkelte. Otto wurde sichtlich nervös und fuhr wie folgt fort: „Ich wollte dich mal was fragen, und zwar was Persönliches. Sehr persönlich sogar. So was fragt man normalerweise nicht am PC.“

Anzeige

Und plötzlich stellte er ihr die Frage aller Fragen: „Könntest du dir vorstellen, mit mir verheiratet zu sein?“ Waalkes kassierte jedoch eine Abfuhr von Heidi: „Otto, ich bin doch verheiratet, das weißt du doch. Tom Kaulitz.“ Otto versuchte das Gespräch zu retten, indem er über seine eigene Ehe erzählte. Trotzdem wiederholte er seine pikante Frage noch mehrmals. „Mit dir verheiratet? Soll ich ehrlich sein?“, antwortete Heidi. Plötzlich und kurz angebunden verabschiedete sich Heidi und beendete das Gespräch. So hatte sich Otto seinen Flirt wohl nicht vorgestellt.

Anzeige