Offiziell bestätigt: Disney+ sichert sich Rechte an 6 Netflix-Serien

Noch ist unsicher, ab wann die Serien auf Disney+ zu sehen sein werden.

, 15:14 Uhr
Offiziell bestätigt: Disney+ sichert sich Rechte an 6 Netflix-Serien
DANIEL CONSTANTE / shutterstock

Die Serien und Filme auf Netflix kommen und gehen. Nur „Netflix Originale“ sind in der Regel sicher – bis jetzt! Denn die sechs Marvel-Serien, die in Zusammenarbeit mit dem Franchise entstanden, werden Ende Februar von der Streaming-Plattform abgezogen!

Anzeige

Doch keine Sorge! Die sechs Serien, die zu einem Zeitpunkt entstanden, als Marvel noch mit anderen Streaming-Anbietern zusammenarbeitete, werden zukünftig auf Disney+ zu sehen sein. Bisher steht das Startdatum, der 16. März, allerdings nur für Kanada fest.

Anzeige

Ungewiss, ab wann Serien auf Disney+ erscheinen

IMAGO / Everett Collection

Es ist noch nicht klar, ab wann die Marvel-Serien in anderen Ländern auf Disney+ erscheinen. Auf Netflix werden sie nur noch bis zum 28. Februar zu sehen sein. Das bestätigen jetzt sowohl Netflix als auch Disney, welches der Eigentümer von Marvel ist. Bei den Serien, die in den letzten Jahren in der Zusammenarbeit zwischen Netflix und Marvel entstanden sind, gehören:

Anzeige
  • Daredevil
  • Luke Cage
  • Jessica Jones
  • Iron Fist
  • Punisher
  • The Defenders

Wer die Serien noch nicht gesehen, aber vielleicht schon angefangen hat, hat nur noch wenige Tage Zeit, bevor sie für eine unbestimmte Zeit erst mal von den Streaming-Plattformen verschwunden sein werden. Auch wenn viele Fans überrascht auf die Ankündigung reagieren, war das Ende bei Netflix absehbar. Schließlich waren die Streaming-Rechte von Netflix schon zwei Jahre nach der Veröffentlichung der letzten Folge abgelaufen. Disney hätte schon im Sommer 2021 seinen Anspruch geltend machen können, denn die letzte Staffel von Jessica Jones wurde bereits im Juni 2019 veröffentlicht.

Nächster Artikel