Neues „KN-Logo“ sorgt bei Autofans für Verwirrung

Für welche Marke steht dieses neue Logo?

06.12.2022, 21:55 Uhr
Neues „KN-Logo“ sorgt bei Autofans für Verwirrung
Jonathan Weiss/Shutterstock
Anzeige

Auf zahlreichen Autos ist ein neues Logo zu sehen, welches bei Fans für große Verwirrung sorgte. Das „KN-Logo“ entfachte eine Diskussion und die Fahrerinnen und Fahrer stellten sich die Frage, ob es womöglich eine neue Auto-Marke gibt, von der man hierzulande noch nichts weiß.

Tatsächlich handelt es sich bei dem angeblichen „KN-Logo“ jedoch um eine optische Täuschung. Eigentlich ist auf der Motorhaube „Kia“ zu lesen, was auf den gleichnamigen Autobauer schließen lässt. Anfang 2021 wurde das Logo der Koreaner neugestaltet und ist mittlerweile auf zahlreichen Wagen zu sehen.

Anzeige
Olga Korica/Shutterstock

Kia steckt hinter dem Logo

Da der Autobauer dabei auf eine enge Schrift setzt und den Punkt auf dem „I“ sowie den Querstrich im „A“ weglässt, wirkt es so, als wären auf den Autos ein „K“ und ein umgedrehtes „N“ zu lesen. Monatlich suchen über 30.000 Menschen im Netz nach den angeblichen „KN Cars“.

Anzeige

Doch anstatt einen ganz neuen Hersteller zu entdecken, wird man auf die Kia-Website weitergeleitet. Ein neuer Anstrich für Auto-Logos scheint generell im Trend zu liegen. Auch BMW, Citroen und Opel haben das Design verändert. Hier wurde auf Retro-Looks und eine simple Optik gesetzt.

Anzeige