Neuer Rekord: Netflix-Serie ist beliebter als „Squid Game“

Die neue Serie konnte sich gegen den Mega-Hit behaupten.

, 15:52 Uhr
Neuer Rekord: Netflix-Serie ist beliebter als „Squid Game“
Shutterstock/kamarulzamanganu

Letzten Monat ist eine Serie über Jeffrey Dahmer gestartet, die von den grausamen Ereignissen in den 1990er Jahren erzählt. Zu dieser Zeit hat der Serienmörder Jeffrey Dahmer 17 Menschen grausam ermordet und auch teilweise kannibalistisch verspeist. Die wahre Geschichte hat auch heute wieder einen Nerv getroffen und sorgt im Netz für zahlreiche Debatten. Dementsprechend berühmt ist die Serie und konnte sich unglaubliche Zahlen sichern.

Anzeige

Mehr als 196,2 Millionen Stunden wurde sie bereit gestreamt und legt damit den erfolgreichsten Netflix-Neustart aller Zeiten hin. Selbst der Erfolgshit „Squid Game“ ist bei Netflix nicht so gut angelaufen.

Anzeige

Ist die Serie wirklich besser als „Squid Game“?

Doch dieser Rekord ist natürlich nicht endgültig. Es bleibt abzuwarten, ob die Serie Jeffrey Dahmer auch langfristig angesehen wird oder ob es sich nur hier nur um einen phänomenalen Start handelt. Der Mega-Hit „Squid-Game“ hat sich mit unglaublichen Zahlen auf Platz 1 bei Netflix breitgemacht, und gegen ihn konnte sich noch kein anderer Titel behaupten.

Anzeige