Neuer Button: WhatsApp führt praktisches Feature ein

Ein Update hat die neue Funktion enthüllt.

06.04.2023, 09:34 Uhr
Neuer Button: WhatsApp führt praktisches Feature ein
BigTunaOnline/Shutterstock
Anzeige

Der Messengerdienst WhatsApp ist kaum mehr aus dem Alltag wegzudenken. Besonders praktisch ist es, jederzeit und an jedem Ort mit Freunden und Familien in Kontakt stehen zu können. Allerdings gibt es Menschen, deren Nachrichten man lieber nicht lesen möchte.

Auch bei WhatsApp kann man Telefonnummern oder Kontakte blockieren. Doch es gibt auch weniger radikale Lösungen. Unterhaltungen können stattdessen einfach stumm geschaltet werden. Damit das künftig noch einfacher geht, hat WhatsApp nun einen neuen Button eingeführt.

WhatsApp: Wer 30 Sekunden auf den Knopf drückt, kann neue Funktion freischalten WhatsApp: Wer 30 Sekunden auf den Knopf drückt, kann neue Funktion freischalten
Anzeige
Diego Thomazini/Shutterstock

Update enthüllt neue Funktion

Das Feature wurde im Rahmen des letzten Updates herausgebracht. Bisher kommen jedoch nur Android-Nutzer in den Genuss der Funktion. Normalerweise musste man Chats durch das Drei-Punkte-Menü in der App stummschalten. Nun ist das auch schon beim Erhalt einer Push-Benachrichtigung möglich. Hier kann direkt die Option „Stumm“ ausgewählt werden.

Anzeige

Das ist zudem besonders praktisch, wenn man sich an einem Ort befindet, an dem man nicht gestört werden will. So muss nicht das gesamte Smartphone stumm geschaltet werden sondern nur die bestimmte Person. Zudem kann man ab sofort auch Sprachnachrichten im Status teilen. Dazu muss man den Status-Bereich öffnen und das „Stift“-Symbol auswählen. Schließlich kann die Sprachnachricht per Mikrofon-Button aufgenommen werden.

Anzeige