Neue Folgen „Vampire Diaries“? TV-Star überrascht mit Statement

So soll die Zukunft der Erfolgsserie aussehen.

30.07.2023, 10:06 Uhr
Neue Folgen „Vampire Diaries“? TV-Star überrascht mit Statement
IMAGO / Cinema Publishers Collection
Anzeige

Die TV-Serie „The Vampire Diaries“ feierte seit dem Jahr 2009 große Erfolge. Die mysteriöse und fesselnde Geschichte rund um Elena, Stefan und Damon umfasste ganze acht Staffeln. Fans der Serie konnten anschließend das Spin-Off „The Originals“ streamen. Nachdem sich die ersten Folgen ebenfalls großer Beliebtheit erfreuten, folgten vier weitere Staffeln.

Doch seitdem ist es ruhig geworden im „Vampire Diaries“-Universum. Die Fans hoffen immer noch auf eine Rückkehr ihrer Lieblingscharaktere. Das Ende der letzten Season liegt bereits sechs Jahre zurück. Ein Ableger wäre deshalb durchaus denkbar.

The Purge: TV-Serie nach zwei Staffeln offiziell abgesetzt The Purge: TV-Serie nach zwei Staffeln offiziell abgesetzt
Anzeige
IMAGO / Mary Evans

Wie geht es mit der Erfolgsserie weiter?

Genau dazu äußerte sich nun der Hauptdarsteller Paul Wesley. In einem Interview erklärte er jedoch, dass ein Comeback für ihn gänzlich ausgeschlossen sei. Er betonte, er wolle nie wieder etwas mit Vampiren zu tun haben. Er ist nicht bereit dazu, neue Folgen von „The Vampire Diaries“ zu drehen. Ob auch seine Kollegen ein Comeback so vehement ausschließen, verriet Wesley nicht. Ein Ableger wäre natürlich dennoch möglich, allerdings nicht in der bisher bekannten Konstellation. Bei „The Originals“ ging es beispielsweise auch nicht um die Hauptfiguren der Serie.

Anzeige

Wesley erklärte zudem, dass ihn die Rolle damals acht Jahre lang begleitet habe. Sie sei wegen ihrer Wandelbarkeit so interessant für den Schauspieler gewesen. Mittlerweile widmet er sich aber lieber Projekten wie "Star Trek: Strange New Worlds".

Anzeige