Neuauflage: „Gossip Girl“ kehrt zurück

Der US-Sender HBO Max legt die Serie „Gossip Girl“ neu auf.

, 13:45 Uhr
Neuauflage: „Gossip Girl“ kehrt zurück

Geht die Lieblingsserie zu Ende oder wird im schlimmsten Falle sogar abgesetzt, ist die Trauer bei den Fans groß. Schließlich hat man über Jahre hinweg mit den Hauptcharakteren mitgefiebert. Umso mehr erfreut es einen, wenn eine geliebte Serie wieder neu aufgesetzt wird. So können sich nun auch die Fans der Serie „Gossip Girl“ auf eine Neuauflage freuen, die bereits vor wenigen Tagen ihr Debüt feierte.

Anzeige

Am 8. Juli 2021 wurde die Neuauflage der Serie auf dem Streamingdienst von HBO Max veröffentlicht. Die Serie wartet mit einem komplett neuen, jungen Cast auf. Doch während Kristen Bell wie bereits beim Original für das Voice Over des Gossip Girls verantwortlich ist, ist die Besetzung einer Rolle noch deutlich interessanter.

Anzeige

Von Bloggerin zur Schauspielerin

Hierbei handelt es sich um Tavi Gevinson. Sie spielt in „Gossip Girl“ die Rolle der Kate Keller. Die mittlerweile 25-Jährige ist eine Ikone im Bereich der Modeblogger. Mit gerade einmal elf Jahren ging sie mit ihrem Blog „The Style Rookie“ im Jahr 2008 online. In kürzester Zeit erreichte Sie Besucherzahlen von mehr als 50.000 Besuchern täglich – eine bemerkenswerte Leistung für eine Schülerin. Zu dieser Zeit fingen alle Mode-Interessenten damit an, einen eigenen Modeblog zu erstellen.

Anzeige

Gevinson blieb dran, war mit 14 Jahren schließlich die Chefredakteurin des eigenen Online-Magazins „The Rookie“ und fing bereits 2013 an, sich auch als Schauspielerin mit Filmauftritten einen Namen zu machen. Vorher war Sie schon im Theater aktiv und musizierte gerne. Mit der Rolle der Chloe im Film „Genug Gesagt“ (2013) fing es mit der Filmkarriere schließlich an. Nach Auftritten in „Parenthood“, „Screem Queens“ und „The Twillight Zone“ ist es für sie in „Gossip Girl“ nun die ganz große Bühne in Hollywood.

Anzeige

Wo kann man die Neuauflage von „Gossip Girl“ in Deutschland sehen?

In Deutschland kann man die Serie ohne VPN leider noch nicht sehen, da der Streamingdienst von HBO Max hierzulande noch nicht angeboten wird. Wann und bei welchem Anbieter die Serie ihre Premiere in Deutschland feiern wird, ist noch nicht bekannt.

 

Nächster Artikel
Anzeige