Netflix-Star Millie Bobby Brown schockiert mit neuem Aussehen

So haben wir die „Stranger Things“-Schauspielerin noch nicht gesehen.

, 07:23 Uhr
Netflix-Star Millie Bobby Brown schockiert mit neuem Aussehen
IMAGO / Everett Collection
Anzeige

In wenigen Tagen startet Staffel 4 von „Stranger Things“, und so haben wir die Hauptdarsteller von Millie Bobby Brown das erste Mal seit langer Zeit wieder auf dem roten Premieren-Teppich gesehen. Die 18-Jährige hat sich immens verändert – beinahe hätten ihre Fans sie nicht mehr wiedererkannt! In dem schwarz-weißen Kleid könnte man sie fast für 30 Jahre alt halten – sie ist auf jeden Fall richtig groß geworden und lässt nur noch ansatzweise die kleine „Elfie“ erahnen, die sie einmal war.

IMAGO / NurPhoto

Das ist Millie Bobby Browns Freund

Als waschechter Hollywood-Star hat sie natürlich auch ein Boyfriend im Schlepptau, der ihr vom Aussehen in nichts nach steht. In einem schwarzen Anzug mit einem weißen Pullover ist ihr nämlich ihr 20-jähriger Freund Jade Bongiovi gefolgt, der Sohn der Rock-Legende Jon Bon Jovi. Zusammen gaben die beiden ein echt außergewöhnliches Paar ab.

Anzeige

Natürlich war auch der Rest vom „Stranger Things“-Cast anwesend. Auch sie sind alle erwachsen geworden, wie zum Beispiel Noah Schnapp, dessen pinke Jacke Millie Bobby Brown immer mal wieder zurechtzupfte. Doch keiner hat sich so sehr verändert wie unsere Elfi, die wir ab dem 27. Mai in „Stranger Things Staffel 4“ auf Netflix sehen wiedersehen werden.

Anzeige