Netflix: Serienkiller-Horror wird zum Highlight auf Rotten Tomatoes

Der Film erhielt eine Top-Bewertung von 100%.

, 20:39 Uhr
Netflix: Serienkiller-Horror wird zum Highlight auf Rotten Tomatoes
Joe Techapanupreeda/Shutterstock

In der Grusel-Saison stehen Horrorfilme und True-Crime-Serien ganz oben auf dem Fernsehprogramm. Allein die Streaming-Plattform Netflix hat mehrere hundert Titel im Angebot. Darunter ein Serienkiller-Streifen, der auf der Plattform Rotten Tomatoes zum Highlight wurde.

Anzeige

Der Film „Creep 2“ erhielt eine Top-Bewertung von 100%. Die Zuschauer und Zuschauerinnen sind sehr streng, wenn es um die Bewertung von Filmen geht. Auch Kritiker nehmen kein Blatt vor den Mund. Doch „Creep 2“ sorgte offenbar rundum für große Begeisterung bei den Horror-Fans. „Creep 2“ ist die 2017 erschienene Fortsetzung des ersten Creep-Films aus dem Jahr 2014.

Anzeige
IMAGO / Everett Collection

„Creep 2“ bekommt 100%-Score

Es geht um einen Serienmörder, der Videofilmer anlockt und anschließend gefangen nimmt, bevor er sie tötet. Patrick Brice und Mark Duplass schrieben das Drehbuch. Beide übernehmen zudem die Hauptrolle des Aaron. An ihrer Seite sind Desiree Akhavan und Karan Soni zu sehen. Auch der erste Film hat eine 100%-Bewertung erhalten. Beide sollen laut Publikum äußerst sehenswert sein, wobei Teil 2 besonders gelobt wurde.

Anzeige

„Das Sequel wird jeden Fan des Originals beeindrucken. Sie ist frischer als die meisten Low-Budget-Thriller, die in letzter Zeit in die Kinos kamen“, heißt es. Auch das GQ-Magazin hat den Film empfohlen: „Ein Micro-Budget-Slasher im Found-Footage-Stil, der auf seine eigene Art und Weise erfolgreich ist, indem er aus einem langsam brennenden Plot und einer freudig entnervenden Performance von Duplass Gänsehaut und Lacher herausholt.“ Creep 2 kann auf Netflix gestreamt werden.